Suche

Muss die Dissertation in deutscher Sprache abgefasst werden?

Nein. Die Promotionsordnung der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät ermöglicht in § 7 begründete Ausnahmen von der in § 9 APromO formulierten Regel, dass die Dissertation in deutscher Sprache abgefasst sein muss.

Wenn in Ihrem Fall eine solche Ausnahme gemacht werden soll, reichen Sie hierfür bitte einen begründeten Antrag an den Ständigen Promotionsausschuss der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät mit einer Stellungnahme Ihrer*s Betreuers*in ein.