Suche

Klaus Wladar


Klaus Wladar

Dozent für Gitarre

E-Mail: klaus.wladar@phil.uni-augsburg.de; klaus.wladar@web.de


Links:

Der in Wien geborene Gitarrist Klaus Wladar studierte mit Eliot Fisk und Joaquin Clerch am Mozarteum in Salzburg, bei Dagoberto Linhares in Lausanne, bei Alex Garrobé in Barcelona und bei Franz Hálasz in Augsburg. Er ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe (u.a. des „Tokio International Guitar Contest“(Japan), der „Volos International Guitarcompetition“(Griechenland) oder des „Concorso Internazionale Città di Stresa“(Italien). Seine Konzerte als Solist und Kammermusiker führten ihn bereits nach Japan, die Schweiz, Frankreich, Spanien, Österreich und Portugal und Italien. Klaus Wladar ist Mitglied des „Alegrías Guitar Trio“ wo er zusammen mit Dimitri Lavrentiev und Perry Schack musiziert. Als Solist mit Orchester konzertierte Klaus Wladar mit dem Orchestre de Chambre de Lausanne unter der Leitung von PhillipBeran, mit dem Orchester Santa Maria Luzern unter Gloria Isabel Ramos Triano u.a. Neben seiner Tätigkeit am Leopold Mozart Zentrum unterrichtet Klaus Wladar an der Albert-Greiner Musikschule der Stadt Augsburg sowie am Lehrstuhl für Musikpädagogik der Universität Augsburg. Als zusätzliche Schwerpunkte seines Unterrichts sieht er:

●die Einbeziehung von Erfahrungen aus der Feldenkrais- und Rolfingmethode bei Haltungs- und Technikproblemen.

●die Suche nach einer dem Studenten immanenten Spielhaltung.

●Coaching bei Auftrittssituationen und den damit verbundenen Ängsten (Videostudium)

●Kammermusik mit Gitarre und Gitarrenensembles.

●die Verwendung dirigentischer Mittel und Solfeggio bei den zu erarbeitenden Stücken.