Suche

Stefan Schulzki


Schulzki_Stefan

Dozent für Musiktheorie

E-Mail: stefan.schulzki@phil.uni-augsburg.de


Stefan Schulzki, 1970 in Augsburg geboren, studierte Komposition bei Prof. Adriana Hölszky am Mozarteum in Salzburg und bei Prof. Ulrich Leyendecker an der Musikhochschule Heidelberg-Mannheim, wo er auch ein Klavierstudium bei Prof. Hans Thürwächter und Prof. Christoph Back absolvierte. Zusätzlich belegte er den Studiengang „Filmmusik und Sounddesign“ an der Filmakademie Baden-Württemberg. Als Komponist erhielt er 1997 den Kunstförderpreis Gersthofen und wurde 2000 für das Nachwuchsforum des Ensemble Modern in Frankfurt eingeladen. 2009 erhielt er das Musikstipendium der Landeshauptstadt München und 2011 den Preis für die beste Filmmusik beim Kinofest Lünen.

Seine Werke wurden von mehreren Rundfunkanstalten gesendet und kamen auf nationalen und internationalen Festivals zur Aufführung. Sein Werkverzeichnis umfasst derzeit vorwiegend Kammermusik sowie Musik zu mehr als 70 Filmen. Seit 2008 ist er Gründungsmitglied und Pianist der „Komponistenverschwörung“, einer Komponistenvereinigung, deren Mitglieder zugleich auch als Interpreten auftreten.