Suche

Volker Nickel


Volker_Nickel__Foto_privat_

Dozent für Musiktheorie

E-Mail: volker.nickel@phil.uni-augsburg.de


Volker Nickel, 1970 in Augsburg geboren, ist Verleger und Komponist. Als Schüler hospitierte er am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg im Fach Violoncello und studierte dann zunächst Musikwissenschaft, Philosophie und Psychologie an den Universitäten Augsburg und München, ehe er sich dem Studium der Komposition bei Hans-Jürgen von Bose an der Hochschule für Musik und Theater in München zuwandte. Als Komponist entwickelte er einen kontrapunktischen und formal diskontinuierlichen Musikstil, der auf der Grundlage cantus-firmus-artiger Perioden und einer variierenden Montagetechnik aufgebaut ist. Nickels Musik wurde vielfach ausgezeichnet, darunter mit dem Förderpreis der Ernst von Siemens-Musikstiftung, dem ersten Preis beim Günter-Bialas-Kompositionswettbewerb und einem Stipendium an der Cité Internationale des Arts in Paris. 2012 gründete Volker Nickel den Musikverlag V. Nickel, München, der sich der Herausgabe von zeitgenössischer Kammermusik, insbesondere von Kammermusik mit Violoncello, widmet. Volker Nickel lebt in München und lehrt an der Musikhochschule Nürnberg und an der Universität Augsburg.