Suche

"Forschung in der und über die Lehrer(innen)bildung": 3. LeHet-Symposium im Zentrum für Kunst und Musik


Am 7. Dezember 2018 findet im Zentrum für Kunst und Musik das Symposium "Forschung in der und über die Lehrer(innen)bildung" statt.

Zum Symposium eingeladen sind Interessierte aus Schule und Wissenschaft, insbesondere auch Lehrkräfte aller Schularten. Seit Juni 2015 wird im Rahmen des Projekts LeHet die Weiterentwicklung der Lehrerbildung an der Universität Augsburg hin zu einer umfassenden und effektiven Förderung der Professionalität angehender Lehrer(innen) im Umgang mit Heterogenität vorangetrieben. Das Symposium widmet sich dem Thema „Forschung in der und über die Lehrer(innen)bildung“, zudem es zwei Fachvorträge (Prof. Dr. Martin Heinrich, Bielefeld; Prof. Dr. Hans Merkens, Berlin) und vier Augsburger Koreferate geben wird. Daneben zeigt eine Posterausstellung die Pluralität und Heterogenität der Augsburger Teilprojekte von LeHet. 

Für das Teilprojekt LeHet Musik ist Dr. Gabriele Puffer mit einem Vortrag an der Tagung beteiligt, ein Poster stellt aktuelle Ergebnisse aus dem Teilprojekt  vor.

lehet_logo_200px

Links:

Meldung vom 30.11.2018