Aktuell

Quicklinks

Suche

Lehrstuhl für Musikpädagogik


24./25. Januar 2019, jeweils 20 Uhr im Auditorium: Konzert des Universitätsorchesters. Johannes Brahms: Violinkonzert; Anton Dvořák: Symphonie Nr. 8. Foto: Klaus Satzinger-Viel
7. Februar 2019, 19 Uhr, Auditorium: Kammerkonzert mit Studierenden und Dozent*innen des Lehrstuhls für Musikpädagogik. Foto: Klaus Satzinger-Viel
Chor und Kammerchor der Universität: "The Music of John Williams" und "The Music of Game of Thrones"
"New York City Style": Uni Big Band Augsburg feat. Gene Pritsker. Foto: Klaus Satzinger-Viel
Vokalensemble des Lehrstuhls für Musikpädagogik, Foto: Klaus Satzinger-Viel
„WM DER TIERE“: Uni-Bigband beim Chorklassentag in Füssen


Musikpädagogik...

...befasst sich mit musikbezogenen Lehr-/Lernprozessen.

Der Begriff ist in Gebrauch

1. für eine wissenschaftliche Disziplin, die Aneignung und Vermittlung von Musik in den forschenden Blick nimmt,

2. für den praktischen Vollzug von Lehr-/Lernprozessen, die durch edukative Absicht gesteuert sind.


Der Lehrstuhl für Musikpädagogik ist beteiligt an den interdisziplinären Forschungsprojekten FALKO (Universitäten Regensburg und Augsburg) und "Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität" (LeHet) (Universität Augsburg).

Logo LeHet Logo BMBF

LeHet wird im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Informationen zum Projekt LeHet-Musik finden Sie hier.