Suche

Vorträge


  • Praetorius und Italien oder »Wenn der Komponist nicht nach Italien reist, reist Italien zum Komponisten«, musikwissenschaftliches Symposium im Rahmen der Stimmwercktage 2015, Adlersberg bei Regensburg, 07.-09. August 2015
  • The musical patronage of Cardinal Otto Truchsess von Waldburg in Rome, Medieval and Renaissance Music Conference, Brussels, 06.-09. Juli 2015
  • Einheit oder Vielfalt. Zur Bedeutung einer Italianità in der Musikgeschichte Augsburg am Ende des XVI. Jahrhunderts, Kolloquium Kunst- und Kulturgeschichte der Universität Augsburg, Augsburg, 18. Juni 2015
  • „[…] ein guette sehr stattliche und herrliche Music, weit besser, allß des khaisers Music ist“: Musik und Feste im Italien-Reisetagebuch Ferdinands von Bayern (1579), Internationale und interdisziplinäre Doppeltagung „Musik und Vergnügen am Hohen Ufer. Fest- und Kulturtransfer von Venedig nach Hannover in der Frühen Neuzeit“, Erster Teil, Hannover (Schloss Herrenhausen), 04.-05. Dezember 2014
  • “[…] ein guette sehr stattliche und herrliche Music, weit besser, allß des khaisers Music ist”: comments about music in the travel diary of Ferdinand of Bavaria, Medieval and Renaissance Music Conference, Birmingham, 03.-06. Juli 2014                                                                                                                                            
  • Le relazioni musicali tra la città di Augsburg e l’Italia nel XVI secolo, Mittwochsvorträge des Deutschen Historischen Instituts, Rom, 16. April 2014
  • Lasso, Pevernage and others: a collection of Bicinia as a mirror of possible musicians‘ connections, Medieval and Renaissance Music Conference, Certaldo, 04.-07. Juli 2013
  • Modernity and Tradition in the Music of Comedian Harmonists, Italienisch-Polnisches Symposium junger Musikwissenschaftler, Jagellonica Universität Kraków, 14.-16. Mai 2008