Suche

Christine Olbrich


olbrich

Dozentin für Klavier

E-Mail: christine.olbrich@phil.uni-augsburg.de


Studium bei Karl-Heinz Kämmerling/Hannover, Vitaly Margulis/Freiburg und Sulamita Aronovsky/London. Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes und Gewinnerin der Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler“. Meisterkurse bei Paul Badura-Skoda, András Schiff und Vladimir Ashkenazy.

Konzerte in Europa, USA, Japan, Russland und Südamerika sowie Auftritte auf Festivals, z.B. dem Banff Arts Festival in Kanada, dem International Festival of Arts „From the Avant-Garde to the Present Day“ in St. Petersburg, dem Schleswig-Holstein-Musikfestival, dem „Cantiere Internazionale d’Arte“ in Montepulciano und dem ECLAT-Festival in Stuttgart.

Zahlreiche Rundfunkaufnahmen und CD-Einspielungen als Solistin und Kammermusikerin, seit den 90er Jahren verstärkt mit dem Schwerpunkt Neue Musik.

1997 Gründung des „trio ascolto“. Uraufführung zahlreicher Kompositionen. Workshop mit Earle Brown/New York-School. Regelmäßig Jury-Mitglied bei „Jugend musiziert“ auf allen 3 Ebenen.

Seit 1989 Dozentin für Klavier an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg, zusätzlich seit 2007 auch für Methodik/Didaktik Klavier.

Ch. Olbrich verbindet in ihrem Unterricht deutsche Tradition mit russischer Expressivität.