Suche

Tobias Jackl


Korrepetition

E-Mail: gabriele.elsner@phil.uni-augsburg.de


Tobias-Jackl-sw

Tobias Jackl, Jahrgang 1985, war bereits während der Schulzeit Jungstudent am Richard-Strauss-Konservatorium in München bei der ungarischen Pianistin Mari Holló und studierte anschließend vier Jahre lang Konzertfach in der Klasse des australischen Pianisten Michael Leslie. Nach dem künstlerischen Diplom an der Hochschule für Musik und Theater München wurde
er in die Fortbildungsklasse der georgisch-russischen Konzertpianistin und Klavierpädagogin Prof. Elisso Wirssaladze aufgenommen und schloss im Juni 2011 sein Studium mit dem Konzertdiplom ab.

Seither widmete er sich intensiv der Kammermusik und spielte u.a. mit Mitgliedern der Orchesterakademie der Nürnberger Philharmoniker und Künstlern wie Graham Waterhouse oder Robert Zimansky. Tobias Jackl wurde 2014 als Pianist zur Realisierung des Freischütz im Rahmen des internationalen Regiewettbewerbes „Ring Award“ in Graz engagiert und spielte 2015 mehrere Konzerte sowohl solistisch als auch als Liedbegleiter in Südkorea. Er ist Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes München.

Seit dem Wintersemester 2015/16 ist Tobias Jackl Korrepetitor des Gesangsbereichs des Leopold-Mozart-Zentrums.