Suche

Magister Haupt- und Nebenfach Schulpädagogik


Hier erhalten Sie Informationen für Magisterstudierende mit Haupt- und Nebenfach Schulpädagogik (vgl. Magisterprüfungsordnung)

 

I. HAUPTFACH

Pflichtveranstaltungen im Grundstudium

a) Vorlesungen, Seminare zu folgenden Themenbereichen im Umfang von 18 SWS:

  • Theorien des Unterrichtens und Lernens
  • Theorie der Schule und der Schulorganisation
  • Personale und soziale Dimension der Schule und des Unterrichts
  • Lehrplantheorien
  • Epochen der bayerischen Bildungsgeschichte
  • Beratung und Beurteilung in der Schule
  • Schulrecht, Schulverwaltung, Bildungsplanung und Bildungsökonomie

b) Praktikum: Intensivkurs und dreiwöchiges Blockpraktikum in der Schule

c) Seminar/Übung zur Methodologie im Umfang von 4 SWS: Unterrichtsbeobachtung, Schul- und Unterrichtsforschung

d) Forschungsmethoden: Lehrveranstaltungen in den Bezugsfächern der Schulpädagogik im Umfang von 10 SWS

 

Pflichtveranstaltungen im Hauptstudium

a) Vorlesungen/Seminare zu folgenden Themenbereichen im Umfang von 26 SWS:

  • Theorien des Unterrichtens und Lernens
  • Theorie der Schule und der Schulorganisation
  • Personale und soziale Dimension der Schule und des Unterrichts
  • Lehrplantheorien
  • Epochen der bayerischen Bildungsgeschichte
  • Beratung und Beurteilung in der Schule
  • Schulrecht, Schulverwaltung, Bildungsplanung und Bildungsökonomie

b) Praktikum: dreiwöchiges Blockpraktikum, Forschungsprojekte, Unterrichtsmitschau

c) Methodologie im Umfang von 2 SWS: Unterrichtsbeobachtung, Schul- und Unterrichtsforschung, Forschungsmethoden

d) Spezielle Schulpädagogik im Umfang von 4 SWS

 

II. NEBENFACH

Pflichtveranstaltung im Grundstudium

a) Vorlesungen/Seminare zu folgenden Themenbereichen im Umfang von 16 SWS:

  • Theorien des Unterrichtens und Lernens
  • Theorie der Schule und der Schulorganisation
  • Personale und soziale Dimensionen der Schule und des Unterrichts
  • Lehrplantheorien
  • Epochen der bayerischen Bildungsgeschichte
  • Beratung und Beurteilung in der Schule
  • Schulrecht, Schulverwaltung, Bildungsplanung und Bildungsökonomie

b) Praktikum: Intensivkurs mit dreiwöchigem Blockpraktikum in der Schule

 

Pflichtveranstaltung im Hauptstudium im Umfang von 16 SWS

Vorlesungen/Seminare zu folgenden Themenbereichen

  • Theorien des Unterrichtens und Lernens
  • Theorie der Schule und der Schulorganisation
  • Personale und soziale Dimension der Schule und des Unterrichts
  • Lehrplantheorien
  • Epochen der bayerischen Bildungsgeschichte
  • Beratung und Beurteilung in der Schule
  • Schulrecht, Schulverwaltung, Bildungsplanung und Bildungsökonomie

 

Hier können Sie das Formular für den Seminarschein downloaden.

Beste Grüße

Ihr Team vom Lehrstuhl für Schulpädagogik