Master of Education - Pädagogisch-Psychologische Forschung


Master of Education - Spezialisierung: Pädagogisch-Psychologische Forschung


Im lehramtsbezogenen Masterstudiengang an der Universität Augsburg können sich Studierende entscheiden zwischen 1. der Belegung von Wahlpflichtmodulen und 2. der Absolvierung einer der beiden Spezialisierungen „Beratungslehrkraft“ oder „Pädagogisch-psychologische Forschung“. Bei der ersten Variante, der freien Belegung von Wahlpflichtmodulen, existiert kein enges Curriculum und die Studierenden können aus einer großen Zahl an Modulen über vielfältige Fächer hinweg wählen. Dies hat den Vorteil, dass Studierende selbständig Schwerpunkte innerhalb ihres Masterstudiengangs setzten können. Variante 1 wird deshalb von der Mehrheit der Studierenden gewählt. Im Gegensatz dazu existieren in den Spezialisierungen genaue Vorgaben (exaktes Curriculum), nach denen studiert wird. Für beide Spezialisierungen ist eine Bewerbung am Lehrstuhl Psychologie vonnöten.

Links