Basierend auf dem Münchner Lehrertraining nach Havers (2006) bietet das Lehrer(innen)training des Lehrstuhls für Psychologie Studenten und Studentinnen aller Lehramtsstudiengänge die Möglichkeit, Handlungskompetenz  für  kritische Unterrichtssitua-
tionen anhand videographierter Rollenspiele zu erwerben. Empirische Forschungsergebnisse und Theorien systematisieren die Erkenntnisse. Im zweiten Themenschwerpunkt stehen die eigene Person und die Funktion als Lehrer(in) im Mittelpunkt. Methodisch wird das Seminar sehr abwechslungsreich gestaltet: Neben Rollenspielen kommt biographisches Schreiben zum Einsatz, und durch das Führen eines Lerntagebuchs wird der eigene Lernprozess kritisch begleitet.

Plakat_Lehrertraining

Termine im SoSe 2017:

Gudrun Adomat: 18.04.2017, 8:30-12:30 Uhr; 19.-20.04.17, 8:30-16:30 Uhr
 
Anmeldung über Digicampus

https://digicampus.uni-augsburg.de/kursverwaltung

Die Plätze werden im Losverfahren vergeben.



Literatur:
Havers, N. (2006). Lehrertrainings für angehende Referendare. In B. Jürgens (Hrsg.), Kompetente Lehrer ausbilden - Vernetzung von Universität und Schule in der Lehreraus-
und Weiterbildung
(S. 81-87). Aachen: Shaker.