Individuelle Zielorientierungen und Klassenzielstrukturen im Grundschulalter


Projektstart: 01.01.2008
Projektende: 31.12.2009
Projektträger: Universität Augsburg
Projektverantwortung vor Ort: Prof. Dr. Markus Dresel
Beteiligte Wissenschaftler / Kooperationen: Prof. Dr. Sabine Martschinke (Universität Erlangen-Nürnberg, Kooperationspartner)
Dr. Bärbel Kopp (Universität Erlangen-Nürnberg, Kooperationspartner)
Dr. Stephan Kröner (Universität Erlangen-Nürnberg, Kooperationspartner)

Zusammenfassung

Vor dem Hintergrund diesbezüglicher Forschungsdefizite untersuchte das Projekt das Zusammenspiel von individuellen Motivationsfaktoren einerseits sowie Lernkontextfaktoren bzw. deren Konstituierung durch instruktionales Handeln andererseits im Hinblick auf die Entwicklung von Motivation und Lernen von Grundschüler(innen).


Beschreibung

Im Rahmen des Projekts wurde eine Stichprobe von knapp 900 Grundschüler(inne)n in vierzig Klassen der 3. und 4. Jahrgangsstufe sowie deren Lehrkräfte mit einem komplexen Instrumentarium wiederholt untersucht.

Finanzierung: Eigenmittel der beteiligten Institutionen