Suche


Tagungsorganisation etc.:


 

Öffentlicher Vortrag und Workshop mit Hartmut Rosa: "Resonanz - Ein neues Paradigma kritischer Sozialwissenschaften?", 26./27.01.2017, Augsburg

 

Workshop "Towards a New Multiculturalism? Challenges to and opportunities for democracy in the light of the refugee question", 30.05.2016, Jena, in Kooperation mit dem DFG-Kolleg Postwachstum (zusammen mit Ulf Bohmann)

[Tagungsbericht Soziopolis] [Interview mit Charles Taylor]

 

Vortragsreihe "Augsburger Vorträge zur Politik- und Sozialtheorie", Veranstaltungsreihe im WiSe 2013/14, SoSe 2014, WiSe 2014/15 und SoSe 2015 mit Vorträgen von Oliver Flügel-Martinsen, Ina Kerner, Jürgen Förster, Martin Nonhoff, Hans-Jörg Sigwart, Sybille De La Rosa und Samuel Salzborn (zusammen mit Katja Teich).

 

Workshop "Politische Theorie und das Denken Martin Heideggers. (Un)Möglichkeiten einer systematischen Anknüpfung.", 04./05.05.2012, Friedrich-Schiller-Universität Jena (zusammen mit Nikolai Münch)

 

Vorträge:


 

"Entfremdung als Schlüsselbegriff einer kritischen Theorie der Politik"; Vortrag im Forschungscolloquium zur Sozialphilosophie, HU Berlin, 12.01.2017.

"Democratizing Political Theory - Outlines of a non-victimizing Theory with Refugees"; Vortrag im Rahmen der Konferenz "Political Theory on Refugees", Universität Augsburg, 17./18.11.2016. (zus. mit Simon Oschwald)

"Now here? (Post-)Anarchistische Überlegungen zur Vergegenwärtigung von Utopien"; Vortrag im Rahmen der Konferenz "utopisch dystopisch. Visionen einer »idealen« Gesellschaft", Universität Hildesheim, 07./08.10.2016.

"Exodus als Stellungskrieg? Transformationsstrategien im Konflikt"; Vortrag und Workshop im Rahmen der Reihe "Wilde Theorie" am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien der Universität Bremen, 10./11.05.2016.

"Rereading Marx: Alienation as a political concept"; Vortrag im Rahmen der Konferenz "Philosophy and the Social Sciences", Prag, 20.-24.05.2015.

"Zwischen Ontologie und Emanzipation: Cornelius Castoriadis als Stichwortgeber einer kritischen Theorie der Politik"; Vortrag im Rahmen der Herbsttagung der DVPW-Sektion Politische Theorie und Ideengeschichte zum Thema "Klassiker/innen des politischen Denkens abseits des Mainstreams", Universität Göttingen, 16.-18.09.2014.

"Resonance, Politics, Democracy - Some Remarks on Rosa’s Critical Theory of Resonance"; Vortrag im Rahmen des Workshops "Resonance - Discussing a New Concept of Self- and World-Relations", DFG-Kolleg Postwachstum, FSU Jena, 30.05.2014. [Video - ab Minute 32]

"Verzweifelt, wenn da nur Unrecht ist und keine Empörung... Arendts eingreifendes politisches Denken und das Problem des Mitleids"; Vortrag im Rahmen des Workshops "Hannah Arendts Denkmethode. Lesarten, Begriffe & ideengeschichtliche Konstellationen", RWTH Aachen, 02.05.2014.

"Grundrisse einer Arendt’schen Institutionenkritik"; Vortrag im Jena Social Theory Colloquium: Neuere Entwicklungen in der Gesellschaftstheorie, Institut für Soziologie, FSU Jena, 18.04.2012.

"Truth-Institutions and the Task of Political Theory: Arendtian Reflections on Ideology Critique"; Vortrag am University College Dublin/School of Philosophy; 27.06.2011.

"Überlegungen zu Kultur, Macht und Sexualität im Anschluss an Hannah Arendt"; Vortrag im Rahmen der Frühjahrstagung der DVPW-Sektion Politische Theorie und Ideengeschichte "Politische Macht im gesellschaftlichen Kontext", Universität Augsburg, 16.-18.03.2011.

"Entfremdung als politisches Problem", Forschungskolloquium Politische Theorie, Universität Augsburg, 09.02.2010.

 

Gutachtertätigkeit:


Constellations. An International Journal of Critical and Democratic Theory

 

Mitgliedschaften:


Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) / Sektion Politische Theorie und Ideengeschichte

Netzwerk Politische Bildung Bayern