Suche

Aktuelle Informationen zur Prüfungsdurchführung SOW-3001/SOW-0002


 

Betrifft: Informationen zur Prüfungsdurchführung im Modul SOW-3001(SOW-002 und Nebenfächer) im Wintersemester 2017/2018 - Bitte beachten Sie die speziellen Infos für Lehramtsstudenten!

 

Anmeldung zur Modulgesamtprüfung

Die Anmeldung in STUDIS erfolgt zwischen dem 05.12. - 15.12.17

  • Bitte melden Sie sich zu der entsprechenden Modulgesamtprüfung im genannten Zeitraum an.
  • Bitte geben Sie außerdem Ihren ausgefüllten Laufzettel spätestens zwei Tage vor dem Klausurtermin im Sekretariat des Lehrstuhls für Politische Theorie (Gebäude D, Raum 2066) ab. (Falls Ihr Studiengang mit Laufzetteln arbeitet)
    Bitte beachten Sie, dass Ihre Note nur dann eingetragen werden kann, wenn der entsprechende Laufzettel komplett ausgefüllt abgegeben wurde.
  • Achtung Neu: Lehramtsstudenten schreiben beide Klausuren: „Einführung in Inhalt und Methoden der Politischen Theorie“ und „Einführung in Inhalt und Methoden der Vergleichenden Politikwissenschaft.“

WICHTIG: Hiervon ausgenommen sind Studierende, auf deren Laufzettel die erfolgreiche Teilnahme am Modulteil  „Einführung in Inhalt und Methoden der Vergleichenden Politikwissenschaft“ bereits bescheinigt wurde , d. h. bereits ein Stempel und eine Unterschrift vom Lehrstuhl Prof. Kraus vorweisbar ist. („Laufzettel“ müssten daher bereits in einem der vorangegangenen Wintersemester im Sekretariat des Lehrstuhl Prof. Llanque abgegeben worden sein). Diese Studierenden schreiben nur die Klausur „Einführung in Inhalt und Methoden der Politischen Theorie“.

  • Für alle anderen Studenten gelten die jeweiligen Prüfungsordnungen.

 

Ort und Zeitpunkt der Klausur

Die Klausur findet am 14.02.18 um 14:00 Uhr im Sigma Park statt.

  • Bitte finden Sie sich bereits ¼ Stunde vor Beginn der Prüfung ein.

 

Wiederholungsprüfung zur Modulgesamtprüfung

Die Anmeldung zur Wiederholungsprüfung erfolgt in STUDIS zwischen dem
12.03. – 19.03.18.

Die Wiederholungsprüfung findet am 22.03.18 um 10:00 Uhr im Sigma Park statt.

  • Bitte melden Sie sich während des dafür vorgesehenen Anmeldezeitraums bei STUDIS an.
  • Es dürfen nur Studierende an der Wiederholungsprüfung teilnehmen, die sich zur regulären Prüfung angemeldet hatten und diese nicht bestanden und/oder nicht teilgenommen haben.

 

Meldung vom 14.12.2017