Suche

Prof. Dr. Theo Stammen



Emeritus

E-Mail: Prof. Dr. Theo Stammen


Stammen, Theo (geb.1933), Dr. phil., seit 1973 Professor für Politikwissenschaft an der Universität Augsburg und an der Hochschule für Politik München. Studium der Philosophie, Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaft an den Universitäten Freiburg, Bonn, Manchester (GB) und wieder Freiburg.

1961 Promotion bei Prof. Dr. Bergstraesser an der Universität Freiburg mit einer Arbeit über Goethes Natürliche Tochter - zur Morphologie des Politischen in Goethes Drama;

1969 Habilitation im Fach Politikwissenschaft an der Staatswirtschaftlichen Fakultät der Universität München (Betreuer: Prof. Dr. Hans Maier und Eric Voegelin) mit einer Arbeit über Sprache und Politik - Probleme ihrer Zuordnung.

1959-62 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für politische Jugendbildung, Studienhaus Wiesneck, Buchenbach bei Freiburg.

1963-70 Wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. Hans Maier am Institut für Politische Wissenschaft (heute: Geschwister-Scholl-Institut) der Universität München.

Seit 1964 auch Lehrbeauftragter an der Hochschule für Politik in München und an der PH München-Pasing.

1969-70 Privatdozent und Wissenschaftlicher Rat und Professor am GSI München.

1970-73 Ordentlicher Professor für Politikwissenschaft an der PH Rheinland, Abt. Aachen. Während dieser Zeit drei Semester Vertreter des Lehrstuhls für Politikwissenschaft von Prof. Dr. Hans Maier am GSI München.

1973-2001 Ordentlicher Professor für Politische Wissenschaft an der Philosophischen Fakultät der Universität Augsburg.

1975-78 Vizepräsident der Universität. Später verschiedene Ämter in der akademischen Selbstverwaltung (Fachbereichsmitglied, Dekan, Senatsmitglied).

Seit 1995 Mitglied des Direktoriums des Instituts für Europäische Kulturgeschichte an der Universität Augsburg

Seit 2001 Emeritus