Suche

Dr. Mirjana Eilers, M.A.


Akademische Oberrätin

E-Mail: Mirjana Eilers


 

ehemalige Studienberaterin für das Fach Politikwissenschaft für alle Lehramtsstudiengänge

ehemalige Studienberaterin für das Fach Politikwissenschaft für Magister und Diplom

ehemalige Beauftragte für die Bestätigung der Bescheinigungen nach § 48 BAföG für das Fach Politikwissenschaft


Arbeitsbereiche

Deutsche Politik gegenüber dem Balkan ab 1990, Politische Analyse der neuen Staaten in Südosteuropa, Deutsche Europapolitik, Ost- und Südosterweiterung der EU, Zur Frauenpolitik und Frauenbewegung in Deutschland


Wissenschaftlicher Werdegang

01.10.1973-30.09.1974  Wissenschaftliche Hilfskraft beim Projekt „Enzyklopädie der Märchen“ am Seminar für Deutsche Volkskunde der Universität Göttingen
01.04. 1977-31.12.1977  Wissenschaftliche Hilfskraft beim Projekt „Kroatische und serbische Autoren in deutschen Übersetzungen - Materialien zu einer Bibliographie“ am  Slawischen Seminar der Universität Göttingen
   
1.11.1981-31.10.1982  Angestellte bei der Stadt Ulm. Bildungs- und Erziehungsbereich/ausländische Jugendliche
   
1973-1978 Dozententätigkeit an der Volkshochschule in Göttingen
1978-1985 Dozententätigkeit an der Volkshochschule in Ulm
1985-1991 Dozententätigkeit an der Volkshochschule in Augsburg
   
15.04.1988-31.08.1989 Wissenschaftliche Angestellte am Lehrstuhl für Didaktik der Sozialkunde der Universität Augsburg beim Projekt „Sozialisation jugoslawischer Kinder in der Bundesrepublik Deutschland“
01.09.1989-31.08.1994 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft der Universität Augsburg
01.09.1994-31.05.1995 Wissenschaftliche Assistentin (Beamtin auf Zeit) am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft der Universität Augsburg
01.06.1995-31.05.1998 Studienrätin im Hochschuldienst z. A. am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft der Universität Augsburg
01.06.1998-31.07.1998 Studienrätin im Hochschuldienst am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft der Universität Augsburg
01.08.1998-31.03.2003  Akademische Rätin am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft der Universität Augsburg
01.04. 2003 Akademische Oberrätin am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft der Universität Augsburg
SoSe 1992 - SoSe 1997 Lehrtätigkeit an der Universität Freiburg im Rahmen der Sommerkurse für ausländische Studierende

Forschungsprojekte, akademische Ämter, Hilfsprogramm für die kroatische Partneruniversität

1990 - 1992 Verfassungsreformen in Osteuropa
1991 - 1992 Zur politischen und sozialen Situation der Frauen in Osteuropa
1992 - 1993  Frauenbeauftragte der Philosophischen Fakultät I
1995 - 2001

Mitglied des Magisterausschusses der Philosophischen Fakultät I

Okt.1991 - März 1992 Organisation und Durchführung eines Hilfsprogramms an der Universität in Augsburg für die Partneruniversität in Osijek/ Kroatien in den Kriegsmonaten
Nov. 1991 - Juni 1993

Koordination des Tempusprogramms mit der Partneruniversität Osijek/ Kroatien


Universitätsstudium:

WS 1970/71 Immatrikulation zum Studium an der Universität Göttingen in den Fächern Germanistik/Russistik für das Lehramt an Gymnasien
WS 1977/78 Aufnahme des Magisterstudiums an der Universität Göttingen in den Fächern:
Hauptfach: Südslawische Sprachen und Literaturen, Ostslawische Sprachen und Literaturen, 1. Nebenfach: Slawische Sprachwissenschaft, 2. Nebenfach: Neuere deutsche Literatur
10.07.1980

Magisterprüfung an der Philosophischen Fakultät der Universität Göttingen (Magister Artium) in den Fächern:
Hauptfach: Slawische Philologie – Südslawische Sprachen und Literaturen, Ostslawische Sprachen und Literaturen. 1. Nebenfach: Slawische Philologie – Slawische Sprachwissenschaft. 2. Nebenfach: Deutsche Philologie – Neuere deutsche Literatur

1988 -1994 Promotionsstudium an der Universität Augsburg in den Fächern: Politikwissenschaft, Didaktik der Sozialkunde, Psychologie
25.07.1994

Promotion zum Dr. phil. im Fach Politikwissenschaft an der Universität Augsburg. Thema der Dissertation: Demokratie- und Staatsgründung in Kroatien. Zum Problem der Gleichzeitigkeit von drei Transformationen.


Publikationen


Eine Auswahl aus dem Verzeichnis der akademischen Lehrveranstaltungen am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft der Universität Augsburg der Jahre 1990 - 2008

Sommersemester 2002
83) Balkanpolitik der Internationalen Staatengemeinschaft 1990-2002
84) Osteuropapolitik in der internationalen Berichterstattung
85) Ost- und Südosterweiterung der Europäischen Union
86) Sprachkurs für Politologen. Einführung in die kroatische, montenegrinische, bosnische, serbische   Sprache. Teil II
87) Blockseminar für Lehramtsstudierende: Deutsche Politik gegenüber Südosteuropa 1990-2002
88) Blockseminar für Lehramtsstudierende: Ost- und Südosterweiterung der Europäischen Union
89) Politologen – Exkursion nach Vrsar/ Kroatien vom 8.6.-15.6.2002
- Durchführung der Zwischenprüfungen: Magister/Diplom (27 Studentinnen und Studenten)
- Studienberatung für alle Richtungen der Politikwissenschaft 

- Gast aus der Politik: Dr. Klaus Reinhardt, General a. D., hält einen Vortrag für die Studierenden meiner Seminare zum Thema  „Bundeswehreinsatz im Kosovo 1999 –2000" (10. Juli 2002)

Wintersemester 2002/03
90) Balkanpolitik der Internationalen Staatengemeinschaft 1990-2002
91) Politische Analyse der neuen Staaten in Südosteuropa im Vergleich: Gesellschaft, Politik, Wirtschaft 1990-2002
92) Ost- und Südosterweiterung der Europäischen Union. Schwerpunkt: Europapolitik der Bundesrepublik Deutschland
93) Sprachkurs für Politologen: Einführung in die kroatische, montenegrinische, bosnische, serbische Sprache. Teil I
94) Deutsche Politik gegenüber Südosteuropa 1990-2002, (2x)
95) Ost- und Südosterweiterung der Europäischen Union: Deutsche Europapolitik, (2x)
- Abnahme der Zwischenprüfungen: Magister/Diplom (27 Studentinnen und Studenten)

- Gast von der Bundeswehr: Oberstleutnant Klaus Dieter Treude, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Standort München, spricht mit Studierenden aus meinen Seminaren zum Thema: Pressearbeit der Bundeswehr im Einsatz (21. Januar 2003)

Sommersemester 2003
98) Balkanpolitik der Internationalen Staatengemeinschaft (Seminar in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Th. Stammen und General Dr. K. Reinhardt)
99) Ost- und Südosterweiterung der Europäischen Union: Deutsche Europapolitik
100) Politische Analyse der neuen Staaten in Südosteuropa 1990-2002: Gesellschaft, Politik, Wirtschaft im Vergleich
101) Sprachkurs für Politologen: Einführung in die kroatische, serbische, bosnische, montenegrinische Sprache. Teil II
102) Ost- und Südosterweiterung der Europäischen Union: Deutsche Europapolitik
103) Einführung in das System der Bundesrepublik Deutschland, Teil I
104) Einführung in die Außenpolitik Deutschlands, Teil I
105) Deutsche Politik in den Konflikten und in den Kriegen auf dem Balkan 1990-2003
106) Sprachkurs für Politologen: Einführung in die kroatische, serbische, montenegrinische, bosnische  Sprache, Teil II
- Durchführung der Prüfungen: Magister/Diplom (ca. 30 Studentinnen und Studenten)
- Studienberatung für Lehramt, Magister, Diplom

- Gast aus der Politik: Dr. Klaus Reinhardt, General a.D., diskutiert mit Studierenden aus meinen Seminaren über:
1) Deutsche Politik im Kosovo und Irak 1999 und 2003 (12. Mai 2003)
2) Deutsche Sicherheitspolitik nach dem Irakkrieg: Die neuen Herausforderungen an die Bundeswehr (23. Juni 2003)
3) Zur Diskussion über die Neubestimmung der transatlantischen Beziehungen: Eine außenpolitische Bilanz der Rot-Grünen Regierung (30. Juni 2003)

- Gast aus der Wirtschaft: Dr. Manfred Scholz, Präsident der Augsburg-Airways, Vorsitzender des Hochschulrates 1999-2003, diskutiert mit Studierenden aus meinen Seminaren über "Die Hochschulpolitik an der Augsburger Universität" (25. Juni 2003)

Wintersemester 2003/04
107) Einführung in das System der Bundesrepublik Deutschland, Teil I (2x)
109) Einführung in die Außenpolitik Deutschlands,  Teil I
110) Einführung in das System der Bundesrepublik Deutschland, Teil II (2x)
111) Einführung in die Außenpolitik Deutschlands, Teil II
- Durchführung der Prüfungen: Magister/Diplom (30 Studierende)
- Studienberatung

- Gast aus den Medien: Josef Karg, Journalist der Augsburger Allgemeine Zeitung, diskutiert mit Studierenden aus meinen Seminaren über „Arbeitsalltag in einer politischen Redaktion“ (10. Dezember 2003)

Sommersemester 2004
113) Deutschland und Südosteuropa: Politik, Gesellschaft, Wirtschaft ab 1990
114) Osterweiterung der EU: Deutsche Europapolitik
115) Einführung in das System der Bundesrepublik Deutschland, Teil I
116) Einführung in das System der Bundesrepublik Deutschland, Teil II
117) Sprachkurs für Politologen: Einführung in die kroatische, serbische, montenegrinische, bosnische Sprache, Teil I
118) Einführung in die Außenpolitik Deutschlands, Teil II
119) Einführung in das System der Bundesrepublik Deutschland Teil I
- Durchführung der Prüfungen: Magister/Diplom (47 Studierende)
- Studienberatung

- Gast aus der Politik: Generalkonsul der Vereinigten Staaten Matthew M. Rooney diskutiert mit Studierenden aus meinen Seminaren über „Deutsch-amerikanische Beziehungen: Partnerschaft für das 21. Jahrhundert“ (15. Juni 2004)