Suche

Stiftung quid verum fördert die Augsburger Konfliktforschung


Der scheidende Direktor des Leibniz-Instituts "HSFK - Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung", Prof. Dr. Harald Müller, hält den Festvortrag zur AbsolventInnen-Feier des Masterstudiengangs "Sozialwissenschaftliche Konfliktforschung" am 14.11.2015 um 18:00 Uhr, ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung der Stiftung quid verum.

Meldung vom 02.11.2015