Suche

Prof. Dr. Andreas Bock tritt eine Professur in Berlin an


Prof. Dr. Andreas M. Bock, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung, hat zum 1. November eine Professur für Politikwissenschaft im Studiengang "Internationale Not- und Katastrophenhilfe" an der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften Berlin angetreten. Die Schwerpunkte seiner Lehre und Forschung dort sind Theorien der Internationalen Beziehungen, Außenpolitikanalyse, Konfliktanalyse, Politische Psychologie und Sicherheitspolitik.

Meldung vom 20.11.2014