Suche

Veranstaltung "Hoffen oder Bangen in Libyen: Staatszerfall am Mittelmeer?"


Der Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung der Universität Augsburg, das Institut für Auslandsbeziehungen (IFA), der Augsburg International e.V. und der ASKA e.V. laden zu einer Veranstaltung mit Herrn Christian Much, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Libyen, ein.

Unter dem Titel „Hoffen oder Bangen in Libyen: Staatszerfall am Mittelmeer?“ wird Herr Much über die sicherheitspolitische Lage in der Maghreb-Region im Allgemeinen sowie der Lage in Libyen im Besonderen sprechen und dabei auch den besonderen Blick auf Deutschland richten.

Die Veranstaltung unter Moderation von Prof. Dr. Christoph Weller findet am 16. Oktober 2014 um 19:00 Uhr im Raum „Stadtwerke“ im Kongress am Park statt |Flyer|

Meldung vom 07.10.2014