Suche

Neuerscheinungen


 

Im Rahmen des Streitplatzes der Zeitschrift WeltTrends zur Zukunft deutscher Außenpolitik ist jüngst der folgende Beitrag erschienen:
Franke, Ulrich/ Roos, Ulrich 2010: Globale Solidarität als nationales Interesse, in: WeltTrends Nr. 73, Juli/August 2010, 105-108.


Roos, Ulrich: Deutsche Außenpolitik. Eine Rekonstruktion der grundlegenden Handlungsregeln, Wiesbaden 2010: VS Verlag

In diesem Buch veröffentlicht Ulrich Roos die Ergebnisse seines Dissertationsprojekts zur Entwicklung deutscher Außenpolitik nach der Vereinigung. Dabei ruht der Fokus auf den Kontinuitäten und Brüchen im Welt- und Selbstbild deutscher Außenpolitik sowie in der Entwicklung der deutschen Europa- und Weltordnungspolitik. 

 

Franke, Ulrich / Roos, Ulrich: Rekonstruktionslogische Forschungsansätze, in: Masala, Carlo et al. (Hrsg.), Handbuch der Internationalen Politik, Wiesbaden 2010, VS Verlag, 285-303.

In ihrem Beitrag stellen Ulrich Franke und Ulrich Roos das Potential rekonstruktionslogischer Forschungsansätze für die Internationalen Beziehungen dar.

So heißt es im Vorwort der Herausgeber: „Auch der Abschnitt „Zugriffe und Methoden“ trägt der gesamten Bandbreite der Forschung in den IB Rechnung. So umfasst er klassische quantitative und qualitative ebenso wie neuere Ansätze, die in Abgrenzung zu der für die Disziplin lange typischen Subsumtionslogik stärker rekonstruktionslogische Methoden ins Feld führen. Mit dem vorliegenden Band werden diese ebenfalls erstmalig in einer deutschen Überblicksdarstellung der IB berücksichtigt“ (Masala et al. 2010: 10).

Den Aufsatz können Sie hier erhalten.

Meldung vom 23.06.2010