Suche

Aufnahmen der Vorträge vom "Dialogischen Dezember" verfügbar


Die Forschung am Lehrstuhl für Analytische Philosophie und Wissenschaftstheorie wurde im Wintersemester 2016/17 besonders durch die Vortragsreihe des Dialogischen Dezembers angeregt. Dabei konnten von fast allen Vorträgen Aufnahmen gemacht werden, die nun zum Download zur Verfügung stehen.

Am 7. 12. 2016 stellte Prof. Dr. Sean McGrath von der Memorial University Newfoundland, langjähriger Kooperationspartner des Lehrstuhls, die von ihm begründete „Future Nature Initiative“ als ein „Experiment in politischer Ökologie“ vor: http://www.philso.uni-augsburg.de/vortraege/2016_12_07_Vortrag1_McGrath.mp3

Prof. Dr. Andrzej Wiercinski von der University of Warsaw sprach am 12. 12. auf Einladung auch des Lehrstuhls für Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung (Frau Prof. Dr. Elisabeth Meilhammer) über den „Homo dialogicus“: http://www.philso.uni-augsburg.de/vortraege/2016_12_12_Vortrag3_Wiercinski.mp3

Im Rahmen eines von Prof. Dr. Sean McGrath und Prof. Dr. Uwe Voigt unter Mitwirkung von PD. Dr. Jens Soentgen geleiteten Blockseminars „The Anthropocene: Philosophical Considerations“ sprach PD. Dr. Jens Soentgen über die  „Ökologie der Angst“: http://www.philso.uni-augsburg.de/vortraege/2016_12_09_Vortrag2_Soentgen.mp3

Am 19. 12. hielt Wiercinski einen Vortrag über „Hermeneutik der Medizin“, in dem er für die Beziehung zwischen Patient und Arzt eine Begegnung auf gleicher Augenhöhe diesseits gewisser Trends zur Ökonomisierung wie auch des wechselseitigen Misstrauens einforderte: http://www.philso.uni-augsburg.de/vortraege/2016_12_19_Vortrag4_Wiercinski.mp3

Am 20.12. stellte Wiercinski schließlich Grundzüge seines Verständnisses von Hermeneutik im Kontext der Vorlesung „Einführung in die Wissenschaftstheorie“ vor: http://www.philso.uni-augsburg.de/vortraege/2016_12_20_Vortrag5_Wiercinski.mp3

Meldung vom 13.02.2017