Suche

Hinweis zum Rücktritt von Prüfungen


Wenn Sie absehen können, dass Sie einen Prüfungstermin nicht wahrnehmen werden, wenden Sie sich bitte umgehend an das Sekretariat, in dem Sie sich für den Termin angemeldet haben, und lassen sich aus der Terminliste herausnehmen.

Wenn Sie nicht zur Prüfung antreten, wird das Prüfungsergebnis (gemäß PO, § 15) mit "nicht bestanden" bewertet, soweit nicht einschlägige Gründe geltend gemacht werden können (Attest etc.). Nicht bestandene Prüfungen sind dann innerhalb von sechs Monaten zu wiederholen, d.h. die Prüfung ist im folgenden Semester zum nächsten regelmäßigen Prüfungstermin abzulegen.

Zum Formular zur Ankündigung des Nichtantretens zu einer mündlichen Prüfung.