Suche

Rahmenprogramm Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien 2015


Gespräche mit der Preisträgerin und dem Preisträger am Dienstag, 30. Juni 2015 an der Universität Augsburg

Der Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien 2015 geht an Dr. Miriam Schader für ihre Dissertation über die religiöse und politische Beteiligung von afrikanischen Migranten. Den Förderpreis erhält Felix Maas für seine Masterarbeit über Integrationsdiskurse und -politik.

Die diesjährige Preisverleihung wird begleitet von einer Rahmenveranstaltung mit der Preisträgerin und dem Preisträger an der Universität Augsburg am 30.06.2015, 15.45 bis 17.15 Uhr im Raum 2107 in Gebäude D.

Im Rahmen von Vorträgen und anschließender Diskussion haben Sie die Gelegenheit die ausgezeichneten Qualifikationsarbeiten der Preisträgerin und des Preisträgers näher kennenzulernen.

Die Veranstaltung wird moderiert von Dr. Wiebke Waburg.

Einladung zum Rahmenprogramm:
Flyer

Weitere Informationen zu den PreisträgerInnen und dem Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien:
Pressemitteilung


Meldung vom 08.06.2015