Suche

Publikationen und Vorträge


Monographie

Hartmann, Barbara (2009): Die Anfänge der Vergleichenden Erziehungswissenschaft im deutschsprachigen Raum. Das Wirken des Erziehungswissenschaftlers Friedrich Schneider. Frankfurt am Main.

 

Herausgeberschaft

Matthes, Eva/Bous, Barbara (Hrsg.): Themenheft Erlebnispädagogik in Theorie und Praxis, "Bildung und Erziehung", 70. Jg., Heft 3/September 2017.

 

Artikel in Sammelbänden und Fachzeitschriften

Bous, Barbara (2014): Zur Bedeutung von Natur und Naturerlebnissen in der Kindheit. In: Kneipp-Bund e.V.  Bundesverband für Gesundheitsförderung und Prävention (Hrsg.):  Kneipp Kindergarten. Die Natur hilft. Heft 1/2014. Dortmund.

Bous, Barbara/Klein, Marieke/Lutz, Mandy/Scholz, Martin (2012): Erlebnispädagogik im Studium. In: Erleben und Lernen. e&I Internationale Zeitschrift für handlungsorientiertes Lernen: Zukunftswerkstatt - Erlebnispädagogik an den Universitäten und Hochschulen. 20. Jg., Heft 6, Augsburg.

Bous, Barbara (2010): Bewegende Wege kommunikativ begleiten. In: Ferstl, Alex/Scholz, Martin/Thiesen, Christiane (Hrsg.): Unterwegs auf bewegenden Wegen. Augsburg, S. 46-55.

  

Rezensionen

Bous, Barbara (2018): Martens, Andreas (Hrsg.) (2016): Ganztagsschule und Umweltbildung. Erste Tagung des Umweltbildungsprojektes NaDiQuAK. Baltmannsweiler. In: Sabine Maschke/Gunild Schulz-Gade/Ludwig Stecher (Hrsg.): Jahrbuch Ganztagsschule 2018: Lehren und Lernen in der Ganztagsschule. Grundlagen - Ziele - Perspektiven. Frankfurt/M., S. 251-253.

Bous, Barbara (2017): Jakob von Au/Ute Gade (Hrsg.) (2016): "Raus aus dem Klassenzimmer." Outdoor Education als Unterrichtskonzept. Weinheim/Basel. In: Sabine Maschke; Gunild Schulz-Gade; Ludwig Stecher (Hrsg.): Jahrbuch Ganztagsschule 2017: Junge Geflüchtete in der Ganztagsschule. Integration gestalten - Bildung fördern - Chancen eröffnen. Schwalbach/Ts., S. 241-246.

  

Auswahl außeruniversitärer Vortrags- und Seminartätigkeiten

Impuls-Vortrag "5x5 Speakers Corner" am 11. Internationalen Kongresserleben & lernen | 2016: Erfolgreiche Erlebnispädagogik gestalten!
Nachspüren – Querdenken – Mitmachen, 30.September - 1. Oktober 2016 an der Universität Augsburg.

Impuls-Vortrag am 7. Jahrestreffen WHE (world heritage education) „Interdisziplinarität, Multiperspektivität, Praktikabilität“.

Thema: „Die Welt mit anderen Augen sehen… Erlebnispädagogische Zugänge zu historischen Stätten“, Universität Augsburg, 06. November 2015.

Mitwirken bei der Entwicklung und redaktionellen Überarbeitung des ‚Berufsbildes Erlebnispädagog_in‘ im Rahmen des ‚Hochschulforum Erlebnispädagogik‘ und dem Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. (Fachgruppe „Aus- und Weiterbildung“). Das Berufsbild wurde in einem dreijährigen Prozess entwickelt und am 13.03.2015 verabschiedet.

Erleben & Lernen Kongress 2014 "Zwischen Anpassung und Abenteuer - Erlebnispädagogik: quo vadis?" Forum zum Thema: Wer bin ich? Und wenn ja, was sehen andere in mir?

Workshop am Ganztagsschulkongress 2013 in Augsburg: "Erlebnispädagogische Projekte und Angebote in der Ganztagsschule, 22. November 2013.

"Mit Kindern Wald und Natur begegnen. Erlebnisse in Natur stadtnah und stadtfern", Fortbildung der Stadt Memmingen für Kindertagesstätten, April 2013.