Suche

Erfolgreicher Abschluss des P-Seminars am Schmuttertal-Gymnasium Diedorf


Die seit November 2017 bestehende Kooperation in Form eines P-Seminars mit dem Schmuttertal Gymnasium Diedorf fand ihren erfolgreichen Abschluss. Am 16. Januar 2019 stellten die Schülerinnen und Schüler auf einer Abschlusspräsentation alle Projekte ihrer P-Seminare vor. Zudem bedankten sie sich bei der begleitenden Lehrkraft Anja Stube, der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Julia Thurner-Irmler von der Professur für Digitale Medien und dem Systemadministrator Markus Metzmacher herzlich für die Unterstützung während der Projektzeit. Innerhalb eines knappen Jahres konzipierten die Schülerinnen und Schüler eine eigene, immersive 3D-Lernumgebung zu einem naturwissenschaftlichen Fach und realisierten ihre Ideen auf der Plattform OpenSim. Sie entschieden sich für die Themen Mechanik in der Physik (Titel: „Phyland – Story of a mad scientist“) und organische Chemie (Titel: „City of Chemistry“).

IMG_0144_02

Meldung vom 29.01.2019