Suche

Welche Aufgaben haben die Betreuer*innen?

Die inhaltliche Begleitung eines Dissertationsprojekts erfolgt durch eine*n Professor*in oder ein habilitiertes Mitglied der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Was genau diese Betreuung umfasst, wird am Beginn des Promotionsvorhabens zwischen Doktorand*in und Betreuer*in im Rahmen einer schriftlichen Betreuungsvereinbarung niedergelegt.