Suche

Vortrag von Prof. Dr. Reinhard C. Meier-Walser mit dem Titel "Iran, Netanjahu und die Angst vor der A-Bombe"


In dem Vortrag, welcher von Dr. Andreas Bock moderiert wurde, präsentierte der Leiter der Akademie für Politik und Zeitgeschehen der Hans-Seidel-Stiftung das Analysetool der Konstellationsanalyse in den internationalen Beziehungen und die neuesten Entwicklungen im Kontext der internationalen Aushandlungsprozesse bezüglich des iranischen Atomprogramms. Dabei wurde konstatiert, dass der Iran zwar kooperationsbereit zu sein scheint, doch eine endgültig Lösung noch in weiter Ferne liegt. In einer abschließenden Fragerunde wurden sowohl die Chance einer gesamten atomaren Abrüstung sowie die Rolle Deutschlands bei den Verhandlungen besprochen. Die vom ASKA organisierte Veranstaltung war mit gut 80 Interessierten so gut besucht, dass der Vortragsraum komplett gefüllt war.

Die Studie von Herrn Prof. Dr. Meier-Walser ist hier frei zugänglich.