Suche

  

Auswahl aus unserem aktuellen Veranstaltungsprogramm
(alle Veranstaltungen finden Sie im jeweiligen Monat)

Das Veranstaltungsprogramm steht in Druckform in der Universität und am LMZ zur Verfügung. Die digitale Version können Sie aber auch hier als Download erhalten (Klick aufs Bild).

LMZ_Programmheft-WS-16_17-Titel-fuer-WEb


Aktuelle Veranstaltungen

Freitag, 21.10.16, 19:00 Uhr | Goldener Saal im Rathaus Augsburg

Festliche Eröffnung des 1. Festival für Alte Musik Augsburg
VENEZIANISCHE PRACHT – DIE MUSIKER DER FUGGER

Giovanni Gabrieli, Hans Leo Hassler, Gregor Aichinger und Christian Erbach
Ensemble Forum Alte Musik Augsburg und Gäste

(Festival vom 21. bis 23.10.16, Vorträge, Workshops und
Konzerte, weitere Infos entnehmen Sie bitte dem
entsprechenden Flyer bzw. der Tagespresse)

Eintritt: 18 € / erm. 15 €, Karten an der Abendkasse
oder bei der Tourist-Info am Rathausplatz
Veranstalter: fama Forum Alte Musik Augsburg e.V., in
Kooperation mit der Regio Augsburg Tourismus GmbH, den
Kunstsammlungen und Museen Augsburg, der Ges. für Bayr.
Musikgeschichte e.V. und dem Leopold-Mozart-Zentrum


Plakat-Semestereröffnungsfeier-2016

Dienstag, 25.10.16, 19:30 Uhr | Goldener Saal im Rathaus Augsburg

Konzert zur Semestereröffnung

Musik von Dario Castello, Vinko Globokar u. a.
Goldener Saal im I ris Lichtinger, Ella Sevskaya, MEHR MUSIK! Ensemble
(Ltg. Iris Lichtinger)


Sonntag, 23.10.16,  18:00 Uhr | Rokokosaal

Abschlusskonzert des 1. Festival für Alte Musik Augsburg
LIEDER UND TÄNZE DER AUGSBURGER PATRIZIER

Musik aus Italien und dem Augsburger Liederbuch
Ensemble Forum Alte Musik Augsburg und Gäste
Eintritt: 22 € / erm. 14 €, Karten an der Abendkasse
oder bei der Tourist-Info am Rathausplatz


Di 01.11.16, 19:00 Uhr | tim

„Más que Tango“ - Musik von Astor Piazzolla

Michael Dolak, Bandoneon | Edward King, Violoncello | Martin Franke, Violine Iris Lichtinger, Klavier | Dr. Karl B. Murr, Texte
Eintritt: 12 € / erm. 10 €
Tickets erhältlich im tim - Info-Telefon: 0821/81001-50
Veranstalter: tim - Staatl. Textil- und Industriemuseum Augsburg

Zurück zum Seitenanfang