Suche

Erasmus & Auslandsaufenthalt


ERASMUS-Programm

Auslandserfahrungen sind ein zentraler Bestandteil jedes Studiums. Ein Aufenthalt im Ausland ermöglicht nicht nur den Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen, sondern erweitert auch den persönlichen und den fachlichen Horizont. Um möglichst vielen Studierenden einen gewinnbringenden Auslandsaufenthalt zu ermöglichen hat das Leopold-Mozart-Zentrum mit Prof. Dr. Martin Loritz einen eigenen ERASMUS-Beauftragten zur Beratung von Studierenden und Lehrenden. Immer mehr Studierende nehmen am ERASMUS-Programm teil. Im Jahr 2011 verbrachten fünf, im Jahr 2012 sechs Augsburger Studierende ein oder zwei Semester im Ausland.

Das LMZ unterhält mit folgenden Universitäten und Musikhochschulen ERASMUS-Kooperationsverträge:

  • National Academy of Music Sofia (Bulgarien)
  • Conservatoire à Rayonnement Régional de Lyon (Frankreich)
  • Conservatorio di Musica „Tito Schipa“ di Lecce (Italien)
  • Conservatorio di Musica „G. Rossini“ di Pesaro (Italien)
  • Conservatorio di Musica „S. Cecilia“ di Roma (Italien)
  • Conservatorio di Musica „G. Martucci“ di Salerno (Italien)
  • Universität Zagreb, Musikhochschule (Kroatien)
  • Latvian Academy of Music Riga (Lettland)
  • Liepaja University Liepaja (Lettland)
  • Akademia Muzyczna w Krakowie (Polen)
  • Fryderyk Chopin University of Music Warschau (Polen)
  • Universität Linz (Österreich)
  • Haute École de Musique de Genève (Schweiz)
  • Conservatorio Superior de Música „Victoria Eugenia“ de Granada (Spanien)
  • Conservatorio Superior de Música de Málaga (Spanien)
  • Universidad de Valladolid (Spanien)
  • Norwegian Academy of Music, Oslo/No

STUDIERENDENAUSTAUSCH

Über das ERASMUS-Programm hinausgehender Studierendenaustausch findet auch mit folgenden Musikhochschulen regelmäßig statt:

  • Universität Nizza (Frankreich)
  • Orchestra Rosario (Argentinien)