Suche

Dr. des. Debora Frommeld – Vorträge (Auswahl)


Wissenschaftliche Vorträge

Normatives Fundament und anwendungspraktische Geltungskraft des sogenannten Rechts auf Nichtwissen. Vorstellung des Teilprojekts Medizinethik. Workshop im Rahmen des BMBF-Forschungsprojekts PRÄGNOSIS - Pränatale, prädiktive und präsymptomatische Diagnostik von neurodegenerativen Erkrankungen. Universität Ulm, 29.9.2014.

The Body-Mass-Index (BMI) as a Biomedical Innovation: the Development of Body Weight Measurement. Talk on the 10th European Social Science History Conference, Section Biomedical Innovation and Health. Universität Wien, Österreich, 23.-26.4.2014.

Instrumente der Körpergewichtsbestimmung und ihre Rolle in der Präventionsgeschichte am Beispiel des Body-Mass-Index, Akteure, Praktiken und Instrumente. Vortrag im Rahmen der Tagung „Geschichte der Prävention von Krankheiten und Unfällen seit der Weimarer Republik“. Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung, Stuttgart, 16.-17.12. 2013.

The Body-Mass-Index (BMI) as an Instrument of Power. Talk on the conferenceObesity, Health, and the Liberal Self: Transatlantic Perspectives on the Late Nineteenth Centuries”. German Historical Institute, Washington, D.C. USA, 26-28.9.2013.

The Body-Mass-Index (BMI) as an Instrument of Power: The Evolution of Body Weight Measurement and its Implications for Embodied Risk Perceptions. Talk on the EAHMH Conference - Risk and Disaster in Medicine and Health. Escola Nacional de Saúde Pública, Lisbon, Portugal, 4.9.-7.9.2013.

Gesunde oder kranke Körper? Die „gewichtige“ Rolle des BMI. Vortrag auf dem 32. Stuttgarter Fortbildungsseminar. Praktiken von Gesundheit und Krankheit. Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung Stuttgart, 2.4.-5.4.2013.

The Body-Mass-Index (BMI) as an Instrument of Power: The Evolution of Body Weight Measurement and its Implications on Current Understandings of “Body Identities". Talk on the 43rd National Conference. Popular Culture Association. American Culture Association. Washington, D.C., USA, 27-30.3.2013.

Lipopolitik: Instrumente zur Gewichtsbestimmung und ihre biopolitische Strahlkraft. Kurzvortrag auf der Südwestdeutschen Regionalkonferenz zur Medizin- und Wissenschaftsgeschichte. Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 24.11.2012.

Fitness, fatness and the role of Body-Mass-Index (BMI) as biopolitical instrument. Talk on the Interdisciplinary Summer School “Perspectives on Global Health in the 21st Century”. University of Ulm, 19.7. 2012.

Fit statt fett - der Body-Mass-Index (BMI) als biopolitisches Instrument. Vortrag im Rahmen der 25. Fachkonferenz Ethnomedizin „Diskurse um Körpermodifikationen im interdisziplinären Arbeitsfeld Ethnologie und Medizin“. Heidelberg, 8.-10.6.2012.

Vorträge auf Fachtagungen im Gesundheitswesen

Disorders of sex development: Geschlechternormen, Geschlechterbilder und ihre Implikationen für die Medizin. Vortrag auf dem 11. Interdisziplinären Päd.-Gyn. Workshop 2013. Clostermannshof Niederkassel, 28.6.-29.6.2013.