Suche

Dipl.-Soz. Daniela Wühr


wuehr

Wiss. Mitarbeiterin

E-Mail: daniela.wuehr@isf-muenchen.de
Telefon: +49 (0)821 598 - 4094 (Sekretariat)
Fax: +49 (0)821 598 – 14 4094
Raum: 405, Geb. F2 (alte Universität)
Hausanschrift: Eichleitnerstraße 30
86159 Augsburg


Kurzvita:

Dipl.-Soz. Daniela Wühr beforscht aktuell das Thema „Erweiterte Wirtschaftlichkeitsrechnung” im interdisziplinären Verbundprojekt „Digitales Lernen in der Instandhaltung”.  Ihre weitere Forschungstätigkeit legt den Schwerpunkt auf den Maschinen- und Anlagenbau und bezieht sich auf die Themen Innovation, Innovationsprozesse, betriebliche Rationalisierungs-strategien und KMU-adäquate Strategien im Umgang mit dem Fachkräftemangel. Ihr Dissertationsthema wird von der Hans-Böckler-Stiftung gefördert und trägt den Titel „Innovation und Arbeitshandeln. Eine empirische Untersuchung zu Innovationsarbeit am Beispiel der Investitionsgüterindustrie”.

Das Studium der Soziologie, Sozialpsychologie und Statistik schloss sie 2007 an der Ludwig-Maximilians-Universität mit sehr gutem Erfolg ab.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Innovation und Innovationsprozesse
  • Strategien zum Umgang mit dem Fachkräftemangel
  • Betriebliche Rationalisierungsstrategien

Lebenslauf:

2012 Promotionsstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung
seit 2008   Wissenschaftliche Forschungsangestellte am Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V. (ISF) München
2002-2007   Studium der Soziologie, Statistik und Sozialpsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München