Suche

Monographien

2015:

Bildungsmedien Online. Kostenloses Lehrmaterial aus dem Internet: Marktsichtung und empirische Nutzungsanalyse, Bad Heilbrunn 2015.

 

Beiträge und Aufsätze

2017:

Computer- und Videospiele im Schulkontext. In: Talente. Zeitschrift für Bildung und Berufsorientierung. 13. Jahrgang, Sonderausgabe Sommer 2017, S. 18-27

E-Learning in der Schule – der Königsweg zum Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen? In: Aamotsbakken, Bente/Matthes, Eva/Schütze, Sylvia/ (Hrsg.): Heterogenität und Bildungsmedien. Heterogeneity and Educational Media, Bad Heilbrunn 2017, S. 155-167

Zus. m. Thomas Heiland: Unterrichten mit einer Smartphone App. „Hallo Deutsch für Kinder“. In: Zeitschrift DaZ Sekundarstufe – Konzepte und Materialien, 1. Jahrgang, Heft 2, S. 22-28

Zus. m. Eva Matthes, Thomas Heiland, Anna-Maria Meyer: Das Augsburger Projekt “Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität (LeHet)” – die Rolle digitaler Bildungsmedien. In: DDS – Die Deutsche Schule. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik und pädagogische Praxis. 109. Jahrgang, Heft 2 (2017), S. 163-174

Zus. m. Eva Matthes: Kostenlose Online-Lehrmaterialien im Fremdsprachenunterricht – Ergebnisse eines Augsburger Forschungsprojektes. In: Fäcke, Christiane, Mehlmauer-Larcher (Hrsg.): Fremdsprachliche Lehrmaterialien – Forschung, Analyse und Rezeption, Frankfurt am Main 2017, S. 21-38

2016:

Open Educational Resources (OER) oder Kostenloses Lehrmaterial aus dem Internet. Marktanalyse 2016 und Aktualisierung der Diskussion. Online ver-
fügbar unter http://www.pedocs.de/frontdoor.php?source_opus=12671&la=de

Zus. m. Carl-Christian Fey: Computerspiele als Ergänzung zum Unterricht. Eine empirische Pilotstudie am Beispiel von Genius - im Zentrum der Macht, in: Magazin von Digitale Spielewelten. Online verfügbar unter https://digitale-spielewelten.de/magazin/computerspiele-als-erganzung-zum-unterricht/34

2015:

Zus. m. Carl-Christian Fey und Eva Matthes: Schulische Bildungsmedien zwischen staatlicher Steuerung und "freier" Selbstregulation, in: Die Deutsche Schule. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik und pädagogische Praxis. 107. Jahrgang, Heft 1 (2015), S. 20-35.

Zus. m. Christian Fey: Genius Computer-Spielenacht. Potenziale digitaler Spiele für die Politische Bildung, in: Boeser-Schnebel, Christian/Kral, Gerhard/Sell, Michael (Hrsg.): Mehr Demokratie (er)leben! Beispiele gelungener Politischer Bildung, Ulm 2015, S. 113-120

2014:

Methoden der Lehrmittelnutzungsforschung, in: Knecht, Petr/Matthes, Eva/Schütze, Sylvia/Aamotsbakken, Bente (Hrsg.): Methodologie und Methoden der Schulbuch- und Lehrmittelforschung, Bad Heilbrunn 2014, S. 279-288.

Zus. m. Fey, Carl-Christian: Expertise zur Nutzbarmachung von Open Educational Resources bzw. online-distribuierten, frei zugänglichen Lehr-/Lernmaterialien. Unter Berücksichtigung der Frage der praxisorientierten Nutzung durch Lehrkräfte sowie durch Schülerinnen und Schüler. Für: Stiftung Bildungspakt Bayern im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Kostenloses Lehrmaterial auf dem Prüfstand. Analyse und Evaluation von kostenlos angebotenen Lehrmaterialien aus dem Internet zum Thema 'Kreatives Schreiben', in: Wrobel, Dieter/Müller, Astrid (Hrsg.): Bildungsmedien für den Deutschunterricht. Vielfalt - Entwicklungen - Herausforderungen, Bad Heilbrunn 2014, S. 86-98.

2013:

Zus. m. Christian Fey: Bildungsmedien Online - Kostenlos angebotene Lehrmittel aus dem Internet, in: Matthes, Eva/Schütze, Sylvia/Wiater, Werner (Hrsg.): Digitale Bildungsmedien im Unterricht, Bad Heilbrunn 2013, S. 55-73.

 

Vorträge und Workshops (ohne reguläre Lehre)

2017:

„Social Media – Chancen und Grenzen im Unterricht“. Workshop auf der Fachtagung „Lernen von den Anderen: Digitalisierung-Schule-Werte“ des Bayerischen Philologenverbands am 28. Juni in Nürnberg.

„E-Learning und virtuelle Lernsettings“. Vortrag auf der Klausurtagung von MigraNet – IQ Landesnetzwerk Bayern am 27. März 2017 in Bad Wörishofen.

„Digitale Medien in der Schule“. Vortrag an einem Seminartag für Referendare an der Universität Augsburg am 15. März 2017.  

„Mr. Roboto. Oder: Die Automatisierung des Lehrers. Einsatz von digitalen Selbstlerntools/-kursen im Unterricht“. Postersession auf der Frühjahrstagung der DGfE Sektion Medienpädagogik zum Thema „Digitale Bildung“. Medienbezogene Bildungskonzepte für die nächste Gesellschaft." an der Universität Mainz am 09. März 2017.

„Bildungsmedien Online. Kostenloses Lehrmaterial aus dem Internet: Marktsichtung und empirische Nutzungsanalyse“. Vortrag an der freien uni bamberg am 19. Januar 2017.

2016:

„Die Bedeutung der Schule bei Harry Potter.“ Vortrag bei der Ringvorlesung „Fantasy, Science Fiction und das Mittelalterliche“ am 28. November 2016 an der Universität Augsburg.

„Die Qualitätsoffensive Lehrerbildung in Augsburg.“ Vortrag beim Netzwerktreffen für die MINT-Region A3 am 23. November 2016 an der Universität Augsburg.

„E-Learning an Schulen. Nutzungsszenarien und Erfahrungen.“ Vortrag auf dem schwäbischen Schulentwicklungstag am 16. November 2016 in Friedberg.

„Computer- und Videospiele. Zwischen Vergnügen und Sucht“. Vortrag an der Grund- und Mittelschule Zusmarshausen am 09. November 2016.

„Nutzung digitaler Medien im Umgang mit Heterogenität“. Workshop auf der Tagung der Seminarleiterinnen und Seminarleiter in Schwaben (Grund- und Mittelschule) am 20. Oktober 2016 in Leitershofen

„Gamification – Computerspiele im Unterricht. Didaktische Innovation oder Hirngespinst?“ Workshop auf dem Fachkongress für Lehrerinnen und Lehrer des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) in Kooperation mit dem Lehrstuhl Pädagogik der Universität Augsburg (Prof. Eva Matthes) und dem Verband Bildungsmedien zum Thema „Digitalisierung und Schule“ am
05. Oktober 2016 in Augsburg, Deutschland.

„E-Learning in der Schule – Der Königsweg zur Begegnung heterogener Lernvoraussetzungen?“. Vortrag bei der Jahrestagung der „Internationalen Gesellschaft für historische und systematische Schulbuch- und Bildungsmedienforschung e.V." am 30. September 2016 in Oslo, Norwegen

"Die Bedeutung von Bildungsmedien in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der Universität Augsburg". Koreferat zum Fachvortrag "Digitalisierung, Digitales Lernen, Digitale Bildung?" von Prof. Dr. Rudolf Kammerl beim Symposium "Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität" am 14. Juli 2016 in Augsburg.

"Digitale Bildungsmedien. Eine Bestandsaufnahme". Vortrag bei den Fachgesprächen zum Strategiepapier "Bildung in der digitalen Welt" der Kultusministerkonferenz (KMK) am 08. Juni 2016 in Berlin.

„Social Media für Funktionsträger“. Vortrag bei der Bundesversammlung der Johanniter-Jugend am 19. März 2016 in Würzburg.

 „Social Media für guten Unterricht nutzen“. Lehrerfortbildung beim Bayerischen Philologenverband am 20. Februar 2016 in München.

2015:

„Faszination virtuelle Welt“. Multiplikatorenschulung im Rahmen der Supervision des Große Freunde e.V. am 16. Dezember 2015.

„Digitale Medien für guten Unterricht nutzen“. Vortrag im Rahmen des 56. Bodenseetreffens 2015 des Bayerischen Philologenverbands in Oberstaufen im Allgäu vom 19. bis 20. September 2015.

2013:

"Digital game based learning. Einsatzmöglichkeiten im Unterricht". Vortrag im Rahmen des Bundeskongress des Ganztagschulverbandes vom 20. bis 22. November 2013 im St. Ulrich in Augsburg.

"Chancen und Grenzen von digitalen Medien". Auftraktveranstaltung der Bobinger Medientage am 22. Oktober 2013 in der Mittelschule Bobingen.

"Methoden der Nutzungsforschung im Bereich Lehrmittel". Vortrag bei der 17. Jahrestagung der „Internationale Gesellschaft für historische und systematische Schulbuch- und Bildungsmedienforschung e.V." am 29. September 2013 in Brünn, Tschechien.

"Entschlüsselung virtueller Welten". Workshop im Rahmen des 2. interdisziplinären Fachtages für Internetkonsum am 25. April 2013 im St. Anna in Augsburg.

2012:

"Zukunftsszenarien: Wie offen kann Bildung sein?", Workshop im Rahmen des SpeedLabs zu "Open Education - Wem gehört die Bildung?" am 30. November 2012 in München (http://vimeo.com/54613098 Interview mit verschiedenen Referenten zum Thema)

"Bildungsmedien Online - Projektpräsentation", Vortrag im Rahmen der Konferenz "Digitale Bildungswelten" vom 15. - 16. November 2012 in Frankfurt.

"Bildungsemdien Online - Podiumsdiskussion - was können neue Medien im Unterricht leisten?", Vortrag im Rahmen der GMF-Tagung vom 5. - 6. Oktober 2012 an der Universität in Augsburg.

"Bildungsmedien Online - Analyse und Evaluation eines neuen Marktes", Vortrag bei der 16. Jahrestagung der Gesellschaft für historische und systematische Schulbuchforschung am 29. September 2012 in Ichenhausen.

"Bildungsmedien Online - Ergebnisse einer exemplarischen Evaluation", Vortrag im Rahmen des 19. Symposion Deutschdidaktik am 17. September 2012 an der Universität Augsburg.

"Faszination Computerspiel". Workshop im Rahmen des 1. interdisziplinären Fachtages für Internetkonsum vom 19. April 2012 im Sigmapark in Augsburg.