Suche

Schiftzug_Web_klein_300dpi

 

Klinkhardts Pädagogische Quellentexte

Herausgegeben von Prof. Dr. Theo Dietrich und Prof. Dr. Albert Reble

"In dieser Bibliothek, wie die Reihe wohl genannt zu werden verdient, sind sowohl historische Quellentexte [...] als auch Beiträge zu aktuellen Themen zusammengestellt. Man kann ihre Wirkung auf die Lehre des Faches Pädagogik im gesamten Bereich der Bundesrepublik und im darüber hinausreichenden deutschsprachigen Raum kaum hoch genug ein­schätzen." (W. Sacher)

Werbung1968_bearb Die folgende Aufstellung bietet einen Überblick über die Reihe Klinkhardts Pädagogische Quellentexte, die von Theo Dietrich und Albert Reble unter Mitarbeit weiterer namhafter Erziehungs­wissen­schaftler in dem Zeitraum von 1960 bis 1999 im Verlag Julius Klinkhardt herausgegeben wurde. Diese vorwiegend für die akademische Lehre konzipierte Reihe umfasst klassische Schriften der Pädagogik, Texte zu schulgeschichtlichen Themen und zu Fragen der Allgemeinen Erziehungswissenschaft sowie zu speziellen Aufgabenfeldern der Pädagogik.
In der aufsteigend chronologisch geordneten Zusammenstellung werden innerhalb der Jahrgänge zunächst die Schriften einzelner Pädagogen und darauf folgend die Themenbände in alphabetischer Reihenfolge angeführt. Bei zwei- oder mehrfach aufgelegten Bän­den werden die Folgeauflagen direkt nach dem Titel im Jahr der Erstveröffentlichung auf­gelistet.

 

1960 1. Immanuel Kant: Über Pädagogik, hrsg. v. Theo Dietrich. Bad Heilbrunn 1960. 56 S.
2. Christian Gotthilf Salzmann: Ameisenbüchlein oder Anweisung zu einer vernünftigen Erziehung der Erzieher, hrsg. v. Theo Dietrich. Bad Heilbrunn 1960. 72 S.
- 2. Auflage 1964. 72 S.
3. Friedrich Schiller: Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen, hrsg. v. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1960. 84 S.
1961 4. Joachim Heinrich Campe: Über das Zweckmäßige und Unzweckmäßige in den Belohnungen und Strafen., hrsg. v. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1961. 59 S.
5. Friedrich Wilhelm Dörpfeld: Die drei Grundgebrechen der hergebrachten Schulverfassungen nebst bestimmten Vorschlägen zu ihrer Reform, hrsg. v. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1961. 112 S.
6. Johann Friedrich Herbart: Kleine Schriften zur Pädagogik, hrsg. v. Theo Dietrich. Bad Heilbrunn 1961. 79 S.
7. Johann Heinrich Pestalozzi: Kleine Schriften zur Volkserziehung und Menschenbildung, hrsg. v. Theo Dietrich. Bad Heilbrunn 1961. 63 S.
- 2. Auflage 1962. 63 S.
- 3. Auflage 1964. 63 S.
- 4., erw. Auflage 1968. 88 S.
- 5. Auflage 1983. 88 S.
- 6. Auflage 1991. 88 S.
- 7. Auflage 1998. 88 S.
8. Johann Heinrich Pestalozzi: Lienhard und Gertrud. Ein Buch für das Volk, hrsg. v. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1961. 180 S.
- 2., stark erw. Auflage 1966. 263 S.
- 3., erw. Auflage 1981. 266 S.
- 4. Auflage 1993. 266 S.
- 5. Auflage 1999. 266 S.
9. Johann Heinrich Pestalozzi: Wie Gertrud ihre Kinder lehrt. Ein Versuch, den Müttern Anleitung zu geben, ihre Kinder selbst zu unterrichten, in Briefen, hrsg. v. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1961. 148 S.
- 2. Auflage 1964. 148 S.
- 3., durchges. Auflage 1974. 148 S.
- 4., verb. Auflage 1983. 151 S.
- 5. Auflage 1994. 151 S.
10. Christian Gotthilf Salzmann: Konrad Kiefer, oder Anweisung zu einer vernünftigen Erziehung der Kinder. Ein Buch fürs Volk,  hrsg. v. Theo Dietrich. Bad Heilbrunn 1961. 128 S.
11. Christian Gotthilf Salzmann: Krebsbüchlein oder Anweisung zu einer unvernünftigen Erziehung der Kinder, hrsg. v. Theo Dietrich. Bad Heilbrunn 1961. 116 S.
- 2. Auflage 1967. 116 S.
1962 12. Friedrich Wilhelm Dörpfeld: Schriften zur Theorie des Lehrplans, hrsg. v. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1962. 108 S.
13. Johann Gottfried Herder: Schulreden, hrsg. v. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1962. 151 S.
14. John Locke: Gedanken über Erziehung, übers. u. hrsg. v. Heinz Wohlers. Bad Heilbrunn 1962. 184 S.
- 2. Auflage 1966. 184 S.
15. Johann Heinrich Pestalozzi: Meine Nachforschungen über den Gang der Natur in der Entwicklung des Menschengeschlechts, hrsg. v.  Arnold Stenzel. Bad Heilbrunn 1962. 144 S.
- 2. Auflage 1968. 144 S.
- 3. Auflage 1983. 146 S.
- 4. Auflage 1993. 146 S.
- 5. Auflage 1998. 146 S.
16. Friedrich Eberhard v. Rochow: Schriften zur Volksschule, hrsg. v. Rudolf Lochner. Bad Heilbrunn 1962. 64 S.
17. Unterrichtsbeispiele von Herbart bis zur Gegenwart, hrsg. v. Theo Dietrich. Bad Heilbrunn 1962. 104 S.
- 2., erw. Auflage 1964. 132 S.
- 3., erw. Auflage 1969. 158 S.
- 4., erw. Auflage 1973. 172 S.
- 5., verb. Auflage 1980. 176 S.
1963 18. Hugo Gaudig: Die Schule der Selbsttätigkeit, hrsg. v. Lotte Müller. Bad Heilbrunn 1963. 96 S.
- 2. Auflage 1969. 96 S.
19. Jean Paul: Levana oder Erziehlehre, hrsg. v. Theo Dietrich. Bad Heilbrunn 1963. 263 S.
20. Georg Reichwein: Kritische Umrisse einer geisteswissenschaftlichen Bildungstheorie, hrsg. v. Gottfried Hausmann. Bad Heilbrunn 1963. 106 S.
21. Eduard Spranger: Die wissenschaftlichen Grundlagen der Schulverfassungslehre und Schulpolitik, hrsg. v. Theo Dietrich u. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1963. 67. S. [keine namentliche Erwähnung der Herausgeber in dem Band]
22. Die Arbeitsschule. Texte zur Arbeitsschulbewegung, hrsg. v. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1963. 175 S.
- 2., erw. Auflage 1964. 189 S.
- 3., durchges. Auflage 1969. 190 S.
- 4., verb. Auflage 1979. 192 S.
23. Die pädagogische Bewegung „Vom Kinde aus“,  hrsg. v. Theo Dietrich. Bad Heilbrunn 1963. 147 S.
- 2. Auflage 1967. 148 S.
- 3., erw. Auflage 1973. 173 S.
- 4., durchges. Auflage 1982. 174 S.
1964 24. Michel de Montaigne: Essays über Er­ziehung, übers. u. hrsg. v.  Ulrich Bühler. Bad Heilbrunn 1964. 80 S.
25. Johann Hinrich Wichern: Schriften zur So­zial­pä­dagogik, hrsg. v. Job-Günter Klink. Bad Heilbrunn 1964. 158 S.
26. Frauenbewegung und Frauenbil­dung, hrsg. v. Erich Dauzenroth. Bad Heilbrunn 1964. 122 S.
27. Zur Geschichte der Volksschule, Bd. I. (Volks­schul­ordnungen 16.-18. Jh.), hrsg. v. Theo Dietrich u. Job-Günter Klink. Bad Heilbrunn 1964. 175 S.
- 2., erw. u. verb. Auflage 1972. 190 S.
1965 28. Giovanni Bosco: Pädagogische Visionen und Re­fle­xio­nen, hrsg. v. Franz Pöggeler. Bad Heilbrunn 1965. 88 S.
29. Friedrich Fröbel: Kleine pä­da­go­gische Schriften, hrsg. v. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1965. 142 S.
30. Theodor Litt: Pädagogik und Kultur. Kleine pädagogische Schriften 1918-1926, hrsg. v. Friedhelm Nicolin. Bad Heilbrunn 1965. 112 S.
31. Autorität und Erziehung, hrsg. v. Erich E. Geißler. Bad Heilbrunn 1965. 135 S.
- 2. Auflage 1968. 135 S.
- 3., neubearb. u. erw. Auflage unter dem abgeänderten Titel: Autorität und Freiheit. 1970. 164 S.
- 4. Auflage 1973. 164 S.
- 5. Auflage 1977. 163 S.
32. Zur Geschichte der Volksschule, Bd. II (Gesetze und Gesetzentwürfe, Berichte, Reformvorschläge u. Beiträge zur Theorie der Volksschule im 19. u. 20. Jh.), hrsg. v. Wolfgang Scheibe. Bad Heilbrunn 1965. 132 S.
- 2., erw. u. neubearb. Auflage 1974. 167 S.
33. Das Strafproblem in Beispielen, hrsg. v. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1965. 128 S.
- 2., erw. Auflage 1968. 130 S.
- 3., durchges. Auflage 1974. 130 S.
- 4., verb. u. erw. Auflage 1980. 141 S.
1966 34. Robin Pedley: Die englische Gesamtoberschule (Comprehensive School), übers. u. mit einem Nachwort versehen v. Heinz Wohlers. Bad Heilbrunn 1966. 166 S.
35. Die Kunsterziehungsbewegung, hrsg. v. Hermann Lorenzen. Bad Heilbrunn 1966. 142 S.
36. Die deutsche Jugendbewegung, hrsg. v. Karl Seidelmann. Bad Heilbrunn 1966. 165 S. 
37. Zur Geschichte der Mittel- und Realschule, hrsg. v. Rudi Maskus. Bad Heilbrunn 1966. 188 S.
38. Zur Geschichte der Sonderschule,  hrsg. v. Job-Günter Klink. Bad Heilbrunn 1966. 178 S.
1967 39. Wolfgang Ratke (Ratichius): Kleine pädagogische Schriften, hrsg. v. Karl Seiler. Bad Heilbrunn 1967. 112 S.
40. Jean-Jacques Rousseau: Preisschriften und Er­zie­hungs­plan, hrsg. v. Hermann Röhrs. Bad Heilbrunn 1967. 182 S.
- 2. Auflage 1976. 182 S.
- 3. Auflage 1983. 182 S.
- 4. Auflage 1993. 182 S.
41. Anthropologie und Pädagogik, hrsg. v. Hans Herbert Becker. Bad Heilbrunn 1967. 171 S.
- 2., neubearb. Auflage 1971. 187 S.
- 3., neubearb. u. erw. Auflage 1977. 216 S.
42. Die Ganztagsschule, hrsg. v. Joachim Lohmann. Bad Heilbrunn 1967. 120 S.
43. Die Landerziehungsheimbewegung, hrsg. v. Theo Dietrich. Bad Heilbrunn 1967. 176 S.
44. Zur Geschichte der Höheren Schule, Bd. I (16.-18. Jh.), hrsg. v. Theo Hülshoff u. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1967. 190 S.
1968 45. Didaktik, hrsg. v. Helmut Heiland. Bad Heilbrunn 1968. 156 S.
- 2., neubearb. Auflage unter dem neuen Titel: Didaktik und Lerntheorie. 1973. 202 S.
46. Zur Geschichte der Arbeiterbildung, hrsg. v. Hildegard Feidel-Mertz. Bad Heilbrunn 1968. 128 S.
47. Schulaufbau und Schulorganisation. Pläne und Empfehlungen zur Reform und Neugestaltung der Volksschule im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. v. Hans-Heinrich Plickat. Bad Heilbrunn 1968. 144 S.
1969 48. Der Erziehungs- und Bildungsbegriff im 20. Jahrhundert, hrsg. v. Erich Weber. Bad Heilbrunn 1969. 157 S.
- 2. Auflage 1972. 157 S.
- 3., erw. Auflage 1976. 195 S.
49. Fürsorgeerziehung und Jugendstrafvollzug, hrsg. v. Berthold Simonsohn. Bad Heilbrunn 1969. 138 S.
50. Der Lehrer und Erzieher, hrsg. v. Berthold Gerner. Bad Heilbrunn 1969. 158 S.
- 2., völlig veränd. Auflage 1973. 168 S.
- 3., erw. Auflage 1976. 187 S.
51. Pädagogische Grundprobleme in trans­zen­den­tal­kritischer Sicht, hrsg. v. Marian Heitger unter Mitarbeit von Heinz-Jürgen Ipfling. Bad Heilbrunn 1969. 132 S.
52. Polytechnische Bildung und technische Ele­men­tar­er­ziehung, hrsg. v. Oskar Anweiler unter Mitarbeit v. Bernhard Dilger u. Gerlind Hurtienne. Bad Heilbrunn 1969. 176 S.
53. Programmiertes Lernen, hrsg. v. Werner S. Nicklis. Bad Heilbrunn 1969. 196 S.
54. Das Schulleben, hrsg. v. Rudolf Lassahn. Bad Heilbrunn 1969. 112 S.
55. Zur schwedischen Schulreform, hrsg. v. Herbert Chiout. Bad Heilbrunn 1969. 192 S.
1970 56. Aktuelle Schulprobleme, hrsg. v. Theo Dietrich u. Franz-Josef Kaiser. Bad Heilbrunn 1970. 247 S.
- 2., neugestaltete Auflage unter dem neuen Titel: Brennpunkte der Schulpädagogik. 1975. 258 S.
57. Das erzieherische Verhältnis, hrsg. v. Friedrich W. Kron. Bad Heilbrunn 1970. 127 S.
58. Freizeitpädagogik, hrsg. v. Horst W. Opaschowski. Bad Heilbrunn 1970. 146 S.
- 2., neubearb. u. erw. Auflage unter dem abgeänderten Titel: Freizeitpädagogik in der Leistungsgesellschaft. 1973. 216 S.
- 3., neubearb. Auflage 1977. 200 S.
59. Grundschulpädagogik, hrsg. v. Achill Wenzel. Bad Heil­brunn 1970. 235 S.
60. Die Landschule. Entwicklung und gegenwärtige Fra­ge­stellung, hrsg. v. Franz Huber. Bad Heilbrunn 1970. 118 S.
61. Soziale und politische Erziehung, hrsg. v. Fritz März. Bad Heilbrunn 1970. 224 S.
1971 62. Maria Montessori. Texte und Diskussion, hrsg. v. Winfried Böhm. Bad Heilbrunn 1971. 175 S.
- 2., verb. Auflage 1978. 176 S.
- 3., neu bearb. Auflage unter dem abgeänderten Titel: Maria Montessori. Texte und Gegenwartsdiskussion. 1985. 152 S.
- 4. Auflage 1990. 152 S.
- 5., erw. u. verb. Auflage 1996. 160 S.
63. Jugendkundliche Gegenwartsprobleme, hrsg. v. Horst W. Opaschowski. Bad Heilbrunn 1971. 232 S.
64. Das Problem der gymnasialen Oberstufe, hrsg. v. Rudolf Lennert. Bad Heilbrunn 1971. 190 S.
65. Schulleistung und Leistungsschule, hrsg. v. Ilse Lichtenstein-Rother. Bad Heilbrunn 1971. 210 S.
- 2., durchges. Auflage 1973. 210 S.
- 3., erw. Auflage 1976. 215 S.
1972 66. Aktuelle Bildungsprogramme, hrsg. v. Job-Günter Klink. Bad Heilbrunn 1972. 244 S.
67. Die Schule in der Literatur, hrsg. v. Karl Ernst Maier. Bad Heilbrunn 1972. 196 S.
1973 68. Antiautoritäre Erziehung, hrsg. v. Friedrich W. Kron. Bad Heilbrunn 1973. 150 S.
69. Sozialistische Pädagogik im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg. v. Helmwart Hierdeis. Bad Heilbrunn 1973. 210 S.
70. Vorschulerziehung, hrsg. v. Kurt Meiers. Bad Heilbrunn 1973. 204 S.
1974 71. Lernziele und Erfolgskontrolle, hrsg. v. Klaus Boeckmann. Bad Heilbrunn 1974. 208 S.
72. Schulreform und Bildungspolitik in Frankreich, hrsg. v. Jürgen Schriewer. Bad Heilbrunn 1974. 353 S.
1975 73. Zur Geschichte der Höheren Schule. Bd. II (19. und 20. Jahrhundert), hrsg. v. Albert Reble. Bad Heilbrunn 1975. 255 S.
1976 74. Elternbildung, hrsg. v. Ludwig Kerstiens. Bad Heilbrunn 1976. 208 S.
75. Lehr- und Bildungspläne 1921-1974, hrsg. v. Hubert Hettwer. Bad Heilbrunn 1976. 222 S.
76. Neue Konzeptionen für individualisierendes Lehren und Lernen, hrsg. v. Werner Glogauer. Bad Heilbrunn 1976. 160 S.
77. Zum Problem der inneren Differenzierung, hrsg. v. Eckardt Preuß. Bad Heilbrunn 1976. 184 S.
78. Schulische Selektion in der Diskussion, hrsg. v. Rudolf Biermann. Bad Heilbrunn 1976. 214 S.
79. Sexualpädagogik, hrsg. v. Philipp Eggers u. Franz J. Steinbacher. Bad Heilbrunn 1976. 276 S.
80. Weiterbildung der Erwachsenen. System und Didaktik, hrsg. v. Otto Lange u. Hans-Dietrich Raapke. Bad Heilbrunn 1976. 203 S.
1977 81. Der Schüler, hrsg. v. Winfried Böhm. Bad Heilbrunn 1977. 187 S.
82. Das Verhältnis von Allgemeinbildung und Berufsbildung. Theorie- und Praxisprobleme, hrsg. v. Erich Dauenhauer u. Norbert Kluge. Bad Heilbrunn 1977. 222 S.
83. Zur Zielproblematik in der Pädagogik, hrsg. v. Magdalene Benden. Bad Heilbrunn 1977. 223 S.
- 2., neugestaltete Auflage unter dem neuen Titel: Ziele der Erziehung und Bildung. 1982. 191 S.
1978 84. Gewissensentwicklung und Gewissenserziehung, hrsg. v. Klaus Kürzdörfer. Bad Heilbrunn 1978. 162 S.
85. Jugendhilfe, hrsg. v. Bruno Hamann. Bad Heilbrunn 1978. 216 S.
86. Schule als soziale Organisation, hrsg. v. Christa Lohmann. Bad Heilbrunn 1978. 202 S.
87. Schulschwierigkeiten und pädagogische Interaktion, hrsg. v. Hans-Jürgen Apel u. Christine Schwarzer. Bad Heilbrunn 1978. 194 S.
1979 88. Das Berufsbildungsgesetz. Text und Diskussion 1969-1976, hrsg. v. Herbert Nolte u. Hans-Joachim Röhrs. Bad Heilbrunn 1979. 222 S.
89. Familienerziehung, hrsg. v. Ernst Cloer. Bad Heilbrunn 1979. 208 S.
90. Kooperation Elternhaus – Schule. Analysen und Alternativen auf dem Weg zur Schulgemeinde, hrsg. v. Rudolf W. Keck. Bad Heilbrunn 1979. 208 S.
1980 91. Erziehung – Schule – Gesellschaft, hrsg. v. Wilhelm Brinkmann. Bad Heilbrunn 1980. 208 S.
92. Persönlichkeitsbildung und soziales Lernen, hrsg. v. Friedrich W. Kron. Bad Heilbrunn 1980. 137 S.
93. Selbständiges Lernen. Zur Methode des Schülers im Unterricht, hrsg. v. Klaus Geppert u. Eckhardt Preuß. Bad Heilbrunn 1980. 186 S.
94. Spielpädagogik. Neuere Beiträge zur Spielforschung und Spielerziehung, hrsg. v. Norbert Kluge. Bad Heilbrunn 1980. 162 S.
1981 95. Die ältere Generation. Zum Problemfeld zwischen Gerontologie und Pädagogik, hrsg. v. Walter Braun. Bad Heilbrunn 1981. 192 S.
96. Gesamtschule in der Diskussion, hrsg. v. Harald Ludwig. Bad Heilbrunn 1981. 188 S.
97. Grundpositionen und Perspektiven in der Erwachsenenbildung, hrsg. v. Klaus Kürzdörfer. Bad Heilbrunn 1981. 184 S.
1982 98. Disziplinkonflikte in Erziehung und Schule, hrsg. v. Ernst Cloer. Bad Heilbrunn 1982. 174 S.