Druckwerkstatt, Raum 2010

Ansprechpartner für die Werkstatt:

Für die Studierenden ist immer der jeweilige Dozent einer Lehrveranstaltung erster Ansprechpartner. Für weitere Fragen steht Frau Nickel in ihrer Sprechstunden gerne zur Verfügung.
Weiterhin wird die organisatorische Arbeit in der Druckwerkstatt von studentischen Hilfskräften unterstützt, die während der sogenannten "Werkstattstunden" bei der Klärung technischer Fragen behilflich sein können. Die genauen Zeiten der "Werkstattstunden" sind dem Aushang in der Druckwerkstatt zu entnehmen.

Werkstattregeln:

Zu Beginn einer jeden ersten Lehrveranstaltung im Semester teilen die Dozenten die nötigen Arbeitsregeln und Sicherheitsvorschriften mit. Diese können auch dem Aushang in der Druckwerkstatt entnommen werden und sind zu jeder Zeit zu beachten und einzuhalten.

Öffnungszeiten Wintersemester 2016/2017:

Das selbständige Arbeiten in der Druckwerkstatt setzt eine professionelle Einführung in technische Arbeitsweisen, Werkstattregeln und in die Sicherheitsvorschriften durch einen Dozenten voraus. Werkstattzeiten:

Öffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit nach dem SoSe 2017:

06.09., Mittwoch, 10:00 - 15:00
13.09., Mittwoch, 10:00 - 14:00
20.09., Mittwoch, 10:00 - 15:00 (entfällt!)

Fotogalerie