Bewerbung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Studium der Kunstpädagogik an unserem Lehrstuhl.
Informationen für Studierende des Didaktikfaches Kunst und BA-EWS Zusatzmodul finden Sie hier.
Vor Beginn des Studiums im Lehramt mit Unterrichtsfach Kunst und im B.A. Kunstpädagogik (Haupt- und Nebenfach) ist eine Eignungsprüfung abzulegen, wofür die Abgabe einer Mappe mit bildnerischen Arbeiten Voraussetzung ist.

Die Mappe bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Freude am bildnerischen Arbeiten und am gestalterischen Ausdruck aufzuzeigen. Wir empfehlen Ihnen im Vorfeld Ihrer Bewerbung die Mappenberatung aufzusuchen. Um sich auf Ihre Mappenzusammenstellung sowie die Eignungsprüfung vorzubereiten, bietet unser Lehrstuhl darüber hinaus allen Interessentinnen und Interessenten einen Mappenvorbereitungskurs an.

Eine bestandene Eignungsprüfung ist für das Studium MaEd. nachzuweisen. Unsere beiden Master-Studiengänge (MaFDW + MaEWS) verlangen keine künstlerische Eignungsprüfung, sondern gesonderte Zulassungs-voraussetzungen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich unabhängig von dem Eignungsfeststellungsverfahren nach festgelegten Fristen an zentraler Stelle für das Studium bewerben müssen. Die Bescheinigung über die bestandene Eignungsprüfung ist bei der Immatrikulation vorzulegen.