Quicklinks

Suche

Vernetzung


Eine wesentliche Säule des ASKA ist die  Vernetzung zwischen Studierenden, Lehrenden und Alumni des Studiengangs. Dies geschieht zur Zeit insbesondere durch verschiedene Veranstaltungen in Augsburg. Im Wintersemester ist der ASKA bei den Veranstaltungen für Erstsemester beteiligt und trägt einen Teil zur Weihnachtsfeier des Studiengangs bei. Das Sommersemester klingt jeweils mit einem Sommerfest aus. Hinzukommen seit den ersten AbsolventInnen die, vom Lehrstuhl für Friedens- und Konfliktforschung ausgerichteten und vom ASKA unterstützten, AbsolventInnenfeiern, die in Zukunft voraussichtlich zwei Mal im Jahr stattfinden und mit einem Festvortrag verbunden werden. Mit der wachsenden Zahl von Alumni wird der ASKA seine Aktivitäten in diesem Bereich verstärken, dies kann in Zukunft z.B. auch regionale Treffen rund um den Globus umfassen.

 

Bisherigen Vernetzungsveranstaltungen:

  • 6. Februar 2013: Semesterabschlussveranstaltung des MA-Studiengangs.
  • 17. Dezember 2012: Weihnachtsfeier des MA-Studiengangs.
  • Oktober 2012: Veranstaltungen für Erstsemester
    (Kennlernkaffee + Semesterauftaktveranstaltung inkl. Vortrag und ASKA-Ausstellung).
  • 20. Juli 2012: Sommerfest 2012 und 1. AbsolventInnenfeier.
  • 15. Dezember 2011: Weihnachsfeier des MA-Studiengangs.
  • Oktober 2011: Veranstaltungen für Erstsemester
    (Kennlernkaffee, Uniführung, Kneipentour, Semesterauftaktveranstaltung inkl. Vortrag etc.).
  • 27. Juli 2011: Sommerfest 2011.

Alle Veranstaltungen werden grundsätzlich nicht vom ASKA alleine organisiert, sondern erfolgen jeweils in enger Kooperation mit den JahrgangssprecherInnen und der Studiengangsleitung.