Suche

Israel und Palästina


Aus der ASKA-Reihe „Ein Abend - Ein Konflikt“:

Israel und Palästina 

 

Vortrag von Prof. Dr. Stephan Stetter
mit anschließender Diskussion

 

Veranstaltungsplakat

Der vielschichtige Konflikt um Israel und Palästina zählt seit Jahrzehnten zu den zentralen Themen der Friedens- und Konfliktforschung. Dennoch verliert dieses Forschungsgebiet nicht an Aktualität und Brisanz, gerade weil sich dieser Konflikt auf so vielen Ebenen abspielt. Im Herbst 2011 nahm die Aufmerksamkeit in den Medien wieder einmal deutlich zu, da eine Zwei-Staaten-Lösung durch den Antrag Palästinas auf eine UN-Vollmitgliedschaft zur Diskussion zu stehen schien. Aus diesem Anlass konnte der ASKA Herrn Professor Dr. Stephan Stetter für einen Vortrag mit anschließender Diskussion gewinnen. Professor Stetter lehrt Internationale Politik und Konfliktforschung an der Universität der Bundeswehr in München und beschäftigt sich seit Jahren schwerpunktmäßig mit dem Nahost-Konflikt.

Die Wichtigkeit des Themas und die Expertise des Referenten spiegelten sich im großen Interesse wider: Der Hörsaal war beinahe bis auf den letzten Platz gefüllt. In dem circa 60-minütigen Vortrag ‚entwirrte‘ Herr Prof. Stetter sehr präzise und verständlich die Konfliktstrukturen, die sich im Laufe der Jahre verwoben haben. Außerdem gelang es ihm, trotz des Schwerpunktes auf die aktuellen Geschehnisse, die historischen Zusammenhänge zu erklären. In der anschließenden Diskussion kam die Komplexität und die Streitbarkeit des Themas zum Ausdruck, wobei Professor Stetter es verstand, neutral den Konflikt zu analysieren, ohne einseitig Position zu beziehen. Aus Zeitgründen musste die interessante Diskussion schließlich leider abgebrochen werden. Doch wir sind zuversichtlich, dass dies nicht die letzte ASKA-Veranstaltung zum Konflikt um Israel und Palästina bleibt.

Einen herzlichen Dank an Herrn Prof. Stetter für den informativen und spannenden Vortrag.

Israel-Pal__stina2011-0000-k Israel-Pal__stina2011-0001-k Israel-Pal__stina2011-0002-k
Israel-Pal__stina2011-0003-k Israel-Pal__stina2011-0004-k Israel-Pal__stina2011-0005-k

© ASKA


Ort
:     Universität Augsburg, Raum 2107 Gebäude D 

Zeit:    Mittwoch, 14.12.2011/ 19:00 Uhr