Suche

  

Auswahl aus unserem aktuellen Veranstaltungsprogramm
(alle Veranstaltungen finden Sie im jeweiligen Monat)

Das Veranstaltungsprogramm steht in Druckform in der Universität und am LMZ zur Verfügung. Die digitale Version können Sie aber auch hier als Download erhalten (Klick aufs Bild).

LMZ_Programmheft-SS17_Titel-300

IFI-Flyer-SS-17Titel-300

Aktuelle Veranstaltungen

04.07.2017 LEBEN MIT DEM CELLO
05.07.2017 "KLAVIER PLUS"
08.07.2017 Preisträgerkonzert "Siegfried-Gschwilm Wettbewerb 2017"



Konzert-Troendle

Dienstag, 4. Juli 2017, 19:30 Uhr
Rokokosaal der Regierung von Schwaben, Fronhof 10, Augsburg

Leben mit dem Cello - Ein Konzert zu Ehren von Hartmut Tröndle

Seit 40 Jahren ist Hartmut Tröndle der Stadt Augsburg verbunden. Seit dieser Zeit unterrichtet der Cellist, der bei Walter Reichardt an der Hochschule für Musik München und Paul Szabo an der Musikhochschule Köln studierte, in Augsburg. Zunächst am Konservatorium, dann an der Musikhochschule Augsburg-Nürnberg und bis heute am Leopold-Mozart-Zentrum.

Die langjährige Dienstzeit nahmen er und seine Kollegen Julius und Hyun-Jung Berger zum Anlass, mit all ihren Studierenden einen Abend ganz ins Zeichen des Cellos zu setzen. Mit Kompositionen von Schumann bis zur Gegenwart mit einem Stück des Musikpädagogen, Komponisten und ehemaligem Leiter des LMZ, Rudolf-Dieter Kraemer, dessen Werk "In meiner Seele dunklem Spiegel" für Sprecher und 6 Violoncelli in seiner überarbeiteten Fassung am 4. Juli zum ersten Mal aufgeführt wird.

PROGRAMM

Rudolf-Dieter Kraemer (1945* ): "In meiner Seele dunklem Spiegel"
für Sprecher und 6 Violoncelli (2015, Überarbeitete Fassung  2016/2017)

I. Praeludium - Adagio | II.  Zerfließen - Largo | Zwischenspiel - Andante |
III.  Entstiegen - Andante | IV.  Gesang | Zwischenspiel - Andante |
V.  Gestern, Heute, Morgen | VI.  Postludium- frei im Tempo, improv
.

Gabriel Fauré (1845-1924) /Bearbeitung : Rudolf-Dieter Kraemer (1945*)     "Elegie" für 2 Violoncelli und Celloensemble
- Molto Adagio

Robert Schumann (1810-1856)/ Bearbeitung: Markus Schmitt (1965*)     "Waldszenen" für  6 Violoncelli  op.82

I. Eintritt| II. Jäger auf der Lauer | III. Einsame Blumen | IV. Verrufene Stelle
V. Freundliche Landschaft | VI. Herberge | VII. Vogel als Prophet |
VIII. Jagdlied | IX. Abschied

Julius Klengel (1859-1933)
"Hymnus"  für  12 Violoncelli   op.57
- Andante cantabile

MITWIRKENDE

Violoncelli: Hartmut Tröndle, Julius Berger, Hyun-Jung Berger  mit

Deniz Ayse Birdal, Youjin Byun, Mariona Camats, Maria Belen Gonzalez Granero, Hsiao-Ling Huang, Cassandra Hutsteiner, Dimitri Lampos, Lennart Pieper, Andreas Schmalhofer, Jin Shi, Athanassia Teliou, Yi-Zhu Wang, Liu Yang und Yutong Zoe


Plakat-Klavier-Plus

Mittwoch, 5. Juli 2017, 18:00 Uhr
Konzertsaal, Maximilianstr. 59, Augsburg

"Klavier plus..."
Kammermusik mit Klavier

MITWIRKENDE
am Klavier: Viktoriya Bychkova (Klasse Evgenia Rubinova), Shenglong Li (Klasse Christine Olbrich), Antonia Miller (Klasse Cristina Marton-Argerich), Hanano Muratsubaki (Klasse Ella Sevskaya) und Thuria Shadad (Klasse Stephan Kaller)


Plakat-Gschwilm-2017-final

Samstag, 8. Juli 2017, 19:30 Uhr
Rokokosaal der Regierung von Schwaben, Fronhof 10, Augsburg

Preisträgerkonzert des
"Siegfried-Gschwilm-Klavierwettbewerbes 2017"

Hyejue Moon (Klasse Christine Olbrich)

mehr dazu



Zurück zum Seitenanfang