Suche

Lebenslauf


seit 11/2007
Geschäftsführerin des Roman-Herzog-Instituts e.V., München
05/2006
Promotion zum Dr. rer. pol. mit einer Dissertation zum Thema "Erfahrungswissen und (berufliche) Bildung"
seit 01/2006
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Extraordinariat für Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt (Prof. Dr. Fritz Böhle)
2005
Wissenschaftliche Forschungsangestellte am Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V. (ISF) München
2005
Promotions-Stipendiatin der Hochschulförderung (HWP) „Chancengleichheit für Frau­en in Forschung und Bildung“
2000 – 2004
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Extraordinariat für Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt (Prof. Dr. Fritz Böhle)
1995 - 2000
Studium der Ökonomie – Studienrichtung Sozioökonomie an der Universität Augsburg mit den Schwerpunkten Personalwesen und Wirtschaftssoziologie