Suche

Lebenslauf


2009 – 2011  
wiss. Mitarbeiterin Forschungseinheit Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt (Prof. Dr. Fritz Böhle), Universität Augsburg
2005 – 2009  
Assoziiertes Mitglied im HBS-Kolleg "Arbeit, Gender, Technik - Koordinaten postindustrieller Modernisierung" am Deutschen Museum in München
2004  
Abschluss als Diplom-Soziologin.
2003  
qualitativ empirische Diplomarbeit: "Transnationalisierung durch Migration? Eine empirische Analyse der objektiven und subjektiven Strukturiertheit der sozialen Lage von Migranten im Gesundheitswesen"
1998 - 2004  
Studium der Soziologie, Psychologie und Kommunikationswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München
1997
Abitur
1978
geboren in Leverkusen