Suche

Virtuelle Hochschule Bayern (vhb)


Ergänzung des Lehrveranstaltungsangebots durch einen Kurs an der Virtuellen Hochschule Bayern

An der Professur für Politische Bildung und Politikdidaktik besteht die Möglichkeit, an dem Online-Kurs „Grundlagen der Didaktik der politischen Bildung“, der jedes Semester von der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) angeboten wird, teilzunehmen. Der Kurs dient der Vertiefung der an der Universität Augsburg im Grundlagenmodul verpflichtenden Lehrveranstaltung „Einführung in die Politikdidaktik“ und ist insbesondere zur Vorbereitung für die schriftliche Klausur in der Fachdidaktik im Rahmen des ersten Staatsexamens für alle Lehrämter mit dem Schulfach Sozialkunde (GS, HS/MS, RS, Gym) geeignet. Die erfolgreiche Absolvierung dieses Kurses wird mit drei unbenoteten Leistungspunkten vergütet, die im Freien Bereich der Lehramtsstudiengänge mit Unterrichts-, Dritteldidaktik- und gymnasialem Vertiefungsfach Sozialkunde sowie der entsprechenden Module im Rahmen des lehramtsbezogenen Masterstudiengangs (MAEd) verbucht werden können (Module im Lehramtsstudium: FB-GsSo-DF-05, FB-HsSo-DF-05, FB-Gs-UF-Soz-05, FB-Hs-UF-Soz-05 und FB-Gy-VF-Soz-01; Module im MAEd: MaLA‐FD‐Soz‐02, MaLA‐FD‐Soz‐05, MaLA‐FD‐Soz‐06). Es ist jedoch auch möglich, ohne Erwerb von Leistungspunkten an diesem Kurs teilzunehmen.

Der virtuelle Kurs „Grundlagen der Didaktik der politischen Bildung“ wurde von Fachkollegen der Politikdidaktik in Bayern entwickelt. Die Betreuung der TeilnehmerInnen seitens der Universität Augsburg übernimmt Herr PD Dr. Bernhard Ohlmeier. Außer einer persönlichen Kontaktaufnahme und Beratung im Rahmen der Sprechstunde sind mit diesem Kurs keine Präsenzzeiten verbunden. Die Prüfungsform besteht aus Hausaufgaben, die jeweils im Anschluss an die Kursmodule zu bearbeiten sind.

Die Anmeldung zum diesem Kurs erfolgt über die Webseiten der Virtuellen Hochschule Bayern (http://www.vhb.org/startseite/) über die weiterführenden Links „Kursprogramm“, „Lehramt“, „Fachdidaktik Sozialkunde“ und „zum Kurs anmelden“. Dort erscheinen auch detailliertere Informationen zu den Inhalten des Kurses. Anschließend ist erstmalig eine Registrierung erforderlich, die lediglich voraussetzt, dass Sie an einer bayerischen Universität immatrikulierter sind. Die Anmeldung ist vom 01.10.2017 bis 12.11.2017 geöffnet. Bitte setzen Sie sich mit Herrn Ohlmeier in Verbindung, wenn Sie an diesem Kurs teilnehmen möchten.