Suche

Publikation Festschrift


Heterogenität in Bildung und Sozialisation

Aktuell ist im Verlag Barbara Budrich anlässlich der Verabschiedung von Prof. Dr. Leonie Herwartz-Emden die Festschrift Heterogenität in Bildung und Sozialisationherausgegeben von Verena Schurt, Wiebke Waburg, Volker Mehringer und Josef Strasser erschienen. 

Inhalt:
Für alle Sozialisations- und Bildungsbereiche ist die Heterogenität/Vielfalt/Diversität von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine drängende Herausforderung. Die AutorInnen nehmen theoretische Ansätze, empirische Forschungszugänge und/oder methodisch-didaktische Ansätze mit unterschiedlichen fachwissenschaftlichen Zugängen in den Blick. Sie berücksichtigen dabei die Bedeutung unterschiedlicher Heterogenitätsdimensionen (Gender, Generationszugehörigkeit, Sprache, Ethnizität, kulturelle Herkunft, Alter) und deren Wechselwirkungen in Bildungsprozessen und Sozialisationsverläufen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Meldung vom 02.06.2016