Suche

Studienorganisation


 Allgemeine Informationen

  • Bevor Sie sich für das Nebenfach Erziehungswissenschaft entscheiden, können Sie gerne mit dem Fachstudienberater, Dr. Herwig Schulz-Gade, in Kontakt treten, um wichtige inhaltliche oder organisatorische Fragen zu klären
  • Die Immatrikulation ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester möglich
  • Anmeldung zu den Seminaren erfolgt verbindlich über die Studiengangkoordination. Um eine zu Ihrem Studienprofil passende Lehrveranstaltung aus dem Nebenfach zu finden, bietet das Nebenfach pro Semester Beratungstermine an. Die konkreten Informationen sind online auf der Homepage unter "Aktuelles" abrufbar.
  • Als Nebenfachstudierende erhalten Sie 60 Leistungspunkte, die Sie studienbegleitend durch das Ablegen von acht Modulprüfungen erhalten.
  • Aus fachlicher Perspektive empfehlen wir Ihnen, als erstes das Grundlagenmodul 1 „Grundlagen und Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft“ zu belegen und mit diesem spätestens ab dem dritten Fachsemester zu beginnen! Sollten Sie zum Sommersemester mit dem Nebenfach beginnen, empfehlen wir Ihnen den Besuch von mind. einem Orientierungsmodul.

Studienverlaufsplanung

Um eine für Sie passende Verbindung der Lehrveranstaltungen im Haupt- und Nebenfach zu finden, werden pro Semester Informations- und Beratungstermine angeboten. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig und nehmen Sie diese Termine in Anspruch. Einen ersten Überblick über das Lehrangebot im Nebenfach entnehmen Sie den Modulhandbüchern oder der Anlage in der Prüfungsordnung zum Hauptfach Erziehungswissenschaft (siehe Prüfungsorganisation)